Jeder Aufgabe gewachsen

Mischen in drei Dimensionen

01.06.2001

Wesentlichstes Merkmal des 3D.S-Freifallmischers ist die stochastische, dreidimensionale Mischbewegung. Sie sorgt für eine deutliche Verkürzung der Homogenisierzeit. Darüber hinaus ermöglicht sie in Kombination mit einer anwenderspezifischen Haltevorrichtung den Einsatz von Mischbehältern unterschiedlicher Form und Größe, die auch zur Lagerung und zum Transport der Produkte verwendet werden können.

Heftausgabe: Dezember 2000

Über den Autor

Roland Muhr
Loader-Icon