Der Schweißbrenner bleibt kalt

Montagesysteme vereinfachen die Rohrleitungsmontage

14.03.2005

Anzeige

Bei der Planung und Realisierung von Anlagen ist der Stahlbau eines der zentralen Gewerke. Häufig sind es die Rohrleitungsunterstützungen, die auf Grund von Bautoleranzen vor Ort zu Verzögerungen führen. In den vergangenen
Jahren wurden deshalb flexible Montagesysteme entwickelt, die den klassischen Sekundärstahlbau heute bereits in zahlreichen Anlagen ersetzen.

Heftausgabe: März 2005
Loader-Icon