Breiter Leistungsbereich

Nass-/Trockensauger der GWD 300 Serie

08.04.2005 Die sieben Modelle der Nass-/Trockensauger der GWD 300 Serie decken Kesselvolumen von 10 bis 75 l, Filterflächen von 700 bis 2260 cm2 und Nennleistungen von 1350 bis 2700 W ab

Anzeige

Die sieben Modelle der Nass-/Trockensauger der GWD 300 Serie decken Kesselvolumen von 10 bis 75 l, Filterflächen von 700 bis 2260 cm2 und Nennleistungen von 1350 bis 2700 W ab. Beim kleinsten Modell handelt es sich um einen Trockensauger mit einer Luftförderung von 37 l/s und einen Unterdruck von 22 kPa. Die Leistungen der Nass-/Trockensauger reichen bis zu 60 l/s bei den zweimotorigen Geräten. Allen Modellen gemeinsam ist die robuste, modulare Bauweise, die einen einfachen Austausch von Bauteilen erlaubt. Mit dem Ablassschlauch des größten Modells lässt sich die aufgenommene Flüssigkeit direkt in einen Abfluss leiten. Die kleineren Sauger werden einfach ausgekippt.

Loader-Icon