Siegeszug der Elektronik

Neue Dosierpumpen mit erhöhter Betriebssicherheit

01.06.2001

Anzeige

Die Elektronik hält auch in der verfahrenstechnischen Ausrüstung immer stärker Einzug. In der Pumpentechnik sind es vor allem die Dosierpumpen, die eine Vorreiterrolle übernehmen. Die Ansteuerung über Stromsignale ist dabei längst abgehakt. Die neuesten Entwicklungen zielen darauf, die Betriebssicherheit zu erhöhen. Aktuelles Highlight: eine Pumpensteuerung, die ohne manuelle Umrechnung von Hublänge und -frequenz das Arbeiten mit Volumenstrom-Angaben erlaubt.

Heftausgabe: April 2000

Über den Autor

Bernd Freissler, Michael Rummer
Loader-Icon