Mit Schub zu neuer Größe

Neue Schubzentrifugenbaureihe komplett

01.06.2001

Anzeige

Schubzentrifugen mit mechanischem Antrieb werden in der Verfahrenstechnik besonders wegen ihrem geringen Wartungsbedarf und der vergleichsweise niedrigen Anschaffungskosten geschätzt. Ab einem Trommeldurchmesser von 400 mm mußten bisher teurere hydraulische Antriebe eingesetzt werden. Krauss-Maffei ist es nun gelungen, die Größen 400 und 500 mit mechanischem Antrieb zu realisieren.

Heftausgabe: April 2000

Über den Autor

H. Grim
Loader-Icon