Internationalisierung der Messe

Achema-Veranstalter mit neuem Vize-Geschäftsführer

04.02.2019 Die Dechema Ausstellungsgesellschaft, Mitveranstalterin der Achema, hat die neue Position des stellvertretenden Geschäftsführer neu geschaffen. Seit 1. Februar 2018 soll Dr. Björn Mathes für die Frankfurter Prozessindustrie-Messe den weltweiten Markenauftritt ausbauen und die Kommunikationsplattformen weiterentwickeln.

Dr. Björn Mathes ist seit 2010 bei der Dechema und nun stellvertretender Geschäftsführer der Veranstaltungsgesellschaft. (Bild: Dechema)

Dr. Björn Mathes ist seit 2010 bei der Dechema und nun stellvertretender Geschäftsführer der Austellungsgesellschaft. (Bild: Dechema)

Diesen Bereichen will der Messevernastalter angesichts steigender Anforderungen des kundenspezifischen Marketings und einer stetig voranschreitenden Internationalisierung der Prozessindustrie zukünftig mehr Aufmerksamkeit widmen. Mathes war nach seinem Berufseinstieg bei der Dechema 2010 zunächst in der Forschungs- und Projektkoordination tätig, etablierte dann das B2B-Veranstaltungsformat Praxisforum und übernahm 2017 die Leitung der Gruppe Veranstaltungen und Gremienbetreuung. (jg)

Loader-Icon