Ökonomischer Dauerläufer

Neues Kreiselpumpenprinzip senkt Pumpen-Betriebskosten deutlich

01.06.2001

In vielen Anlagen ist es sehr schwer, Kreiselpumpen am optimalen Betriebspunkt zu fahren. Durch eine Kombination Axial-Radial-Axial-Laufrad konnte eine äußerst gutmütige Kreiselpumpe konstruiert werden; eine Pumpe, die sozusagen über eine eingebaute Anlagenkennlinie verfügt. Die neue Pumpe soll einen Wirkungsgrad von 90% haben und die Betriebskosten um etwa ein Drittel senken können.

Heftausgabe: Mai 2000

Über den Autor

Götz Mehr, Dr. Uwe Stephan
Loader-Icon