Verbundlösung für Tieftemperaturkälte

Neues Versorgungskonzept für Betriebe im Industriepark Höchst

05.04.2005

Anzeige

Infraserv Höchst versorgt als Standortbetreibergesellschaft im Industriepark
Höchst eine Vielzahl von Betrieben mit Energie und Medien. Die Art der Kälteversorgung richtet sich maßgeblich nach dem von den Kunden gewünschten Temperaturbereich und der geforderten Kühlleistung. Außerdem spielt das zeitliche Profil des Kühlleistungsbedarfs beim Erstellen eines Versorgungskonzepts eine wichtige Rolle.

Heftausgabe: April 2005
Loader-Icon