Armin Scheuermann

Bis August 2022 Chefredakteur der CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food

E-Mail-Adresse: kontakt@arminscheuermann.de

Armin Scheuermann begeistert sich seit seiner Schulzeit für die Forschung und technische Umsetzung der Chemie und Pharmazie. Fachjournalist wurde der gelernte Chemielaborant und studierte Chemietechniker eher per Zufall. Aber wie das Leben so spielt: Informationen rund um die chemisch-pharmazeutische Technik so aufzubereiten, dass sie anderen Ingenieuren und Technikern einen Wissensvorsprung verschaffen, wurde zur Passion. Und für die Erdung sorgt sein Hobby: Gartenobjekte aus Stahl zu schweißen.

Armin Scheuermann
28. Okt. 2021 | 06:19 Uhr
Björn Griesemann, Geschäftsführer  der Griesemann-Gruppe
„Die Branche steuert auf einen massiven Kapazitätsengpass zu“

CT-Interview mit Björn Griesemann, Geschäftsführer der Griesemann-Gruppe

Auf den Industrieanlagenbau in Deutschland rollt eine wahre Projektflut zu. Gleichzeitig steigen die Anforderungen, wodurch sich das Angebot weiter verknappt. Im CT- Interview nennt Björn Griesemann die Trends und warnt vor künftigen Engpässen im Chemieanlagenbau.Weiterlesen...

28. Okt. 2021 | 06:14 Uhr
Drehkolbenpumpen, der BLUEline Nova
Pulsationsfreies Förderverhalten

Drehkolbenpumpe fördert bis zu 110 Kubikmeter pro Stunde

Die neue Generation der Drehkolbenpumpen Blueline Nova von Börger wird es zunächst in sechs Baugrößen mit Förderleistungen bis zu 110 m³/h geben.Weiterlesen...

27. Okt. 2021 | 06:59 Uhr
Filterdruckregler
Für Temperaturen bis -60 °C

Filterdruckregler B3000 für Gas-Pipelines

Die Filterdruckregler aus Edelstahl der Serie B3000 sind mit einem maximalen Eingangsdruck von 80 bar lieferbar. Zusammen mit der Tieftemperatur Option bis -60 °C und der Verträglichkeit mit Erdgas können sie in Wartungseinheiten für Erdgas-Pipelinestationen eingesetzt werden.Weiterlesen...

27. Okt. 2021 | 06:53 Uhr
SI Scientific Instruments
Wenige Ausgaskomponenten

Massenspektrometer für Gas- und Vakuumanwendungen

Das Quadrupolmassenspektrometer RGA300 von SI Scientific Instruments wurde speziell für das Feld der Halbleiter-, Gas-, Hochvakuum- und Ultrahochvakuum-Anwendungen entwickelt. Das simple Design enthält lediglich eine geringe Anzahl von Bauteilen, was die Ausgaskomponenten minimiert und die Zuführung von Verunreinigungen reduziert.Weiterlesen...

27. Okt. 2021 | 06:50 Uhr
ABB
Kommunikation und Stromversorgung auf einer Leitung

Durchfluss-Messgeräte mit Power-over-Ethernet

ABB bietet die Durchflussmessgeräte Processmaster und Coriolismaster nun auch mit der Option Power-over-Ethernet (PoE) an. Dadurch wird eine separate DC-Stromversorgung überflüssig.Weiterlesen...

26. Okt. 2021 | 08:20 Uhr
Woodside-Plan für H2Perth
Anlage bei Perth

Woodside will in Australien 1 Mrd. Dollar für grünen Wasserstoff und Ammoniak investieren

Der australische Energiekonzern Woodside plant ein Mega-Wasserstoff-Projekt. Für umgerechnet 650 Mio. Euro soll das Projekt H2Perth realisiert werden.Weiterlesen...

26. Okt. 2021 | 07:34 Uhr
Shell-Raffinerie in Rotterdam bei Nacht
Anlage am Standort Rotterdam

Worley baut für Shell Kerosin-Produktion aus Speiseöl

Der Anlagenbauer Worley hat vom Energiekonzern Shell den Auftrag zum Bau einer Produktionsanlage für nachhaltigen Flugtreibstoff und Diesel erhalten. Das Großprojekt entsteht am Shell-Raffineriestandort Maasvlakte in Rotterdam.Weiterlesen...

26. Okt. 2021 | 07:05 Uhr
Startschuss für Energieprojektq
Standort Maasvlakte, Rotterdam

Lyondellbasell und Covestro schließen Kreislaufdampf-Projekt ab

Die Chemiekonzerne Lyondellbasell und Covestro haben ein Projekt zur Umwandlung von wasserbasierten Abfällen in Energie abgeschlossen. Mit dem Kreislaufdampf-Projekt am Standort Maasvlakte, Rotterdam, erreichten Prozesse vor ORt eine höhere Energieeffizienz.Weiterlesen...

26. Okt. 2021 | 06:44 Uhr
Dosiersysteme für die Erzeugung von Reinstwasser
Projekt für Öl- und Gasindustrie

Dosiersysteme für die Erzeugung von Reinstwasser

Der Dosieranlagenhersteller Alltech hat an ein Unternehmen der Öl- und Gasindustrie im Nordosten Englands Dosiersysteme für Chemikalien zur Behandlung von Regenerationswasser geliefert. Daraus soll Reinstwasser/Deionat erzeugt werden.Weiterlesen...

25. Okt. 2021 | 08:47 Uhr
Abgase Schornsteine
Anlage zur Kohlendioxid-Abscheidung in La Barge, Wyoming

Exxonmobil will größte CCS-Anlage der Welt weiter vergrößern

Der US-Energiekonzern Exxonmobil will in Wyoming eine Anlage zur Kohlendioxid-Abscheidung und -Speicherung (CCS) weiter ausbauen. Künftig sollen zusätzlich zu bisher 6-7 Mio. Tonnen pro Jahr weitere 1 Mio. Tonnen abgeschieden werden.Weiterlesen...