Armin Scheuermann

Bis August 2022 Chefredakteur der CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food

E-Mail-Adresse: kontakt@arminscheuermann.de

Armin Scheuermann begeistert sich seit seiner Schulzeit für die Forschung und technische Umsetzung der Chemie und Pharmazie. Fachjournalist wurde der gelernte Chemielaborant und studierte Chemietechniker eher per Zufall. Aber wie das Leben so spielt: Informationen rund um die chemisch-pharmazeutische Technik so aufzubereiten, dass sie anderen Ingenieuren und Technikern einen Wissensvorsprung verschaffen, wurde zur Passion. Und für die Erdung sorgt sein Hobby: Gartenobjekte aus Stahl zu schweißen.

29. Apr. 2022 | 06:51 Uhr
Legi Air 3050
Preiswerter Einstieg in industrielle Kennzeichnung

Etikettendruckspender Legi-Air 3050

Der Etikettendruckspender Legi-Air 3050 von Bluhm Systeme ermöglicht einen preiswerten Einstieg in die industrielle Etikettierung. Das Gerät übernimmt Standard-Etikettieraufgaben an einfachen Produktions- und Verpackungslinien voll- oder halbautomatisch.Weiterlesen...

29. Apr. 2022 | 06:27 Uhr
VDMA
Exporte reiten auf Rekordwelle

VDMA-Zahlen für Wasser- und Abwassertechnik

Wasser- und Abwassertechnik aus Deutschland war 2021 weltweit gefragt wie nie zuvor – so lautet die Bilanz des VDMA-Fachverbands Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate. Für das neue Rekordniveau bei den Exporten waren im vergangenen Jahr aber andere Abnehmerländer verantwortlich als zuvor.Weiterlesen...

25. Apr. 2022 | 07:57 Uhr
Zwei Arbeiter in einem Offshore-Windpark in der Nordsee.
Hollandse Kust West

Vattenfall und BASF planen Windpark-Partnerschaft vor Holländischer Küste

Der Energiekonzern Vattenfall wird sich am Ausschreibungsverfahren für die Teilflächen VI und VII des Offshore-Windpark Hollandse Kust West (HKW) beteiligen und für die Teilfläche VI eine Partnerschaft mit BASF eingehen.Weiterlesen...

21. Apr. 2022 | 13:00 Uhr
CO2-Abscheidung
CCS für energieintensive Industrie

Exxonmobil startet FEED-Studie für Carbon Capturing-Projekt in Australien

Exxonmobil hat mit technischen Vorstudien für ein CCS-Projekt in Südost-Australien begonnen. Dort soll ein Zentrum für die Kohlendioxid-Abscheidung aus verschiedenen Industriezweigen entstehen.Weiterlesen...

21. Apr. 2022 | 08:28 Uhr
Hafen von Sines in Portugal
Projekt in Portugal

Madoquapower2x will Großanlage für grünen Wasserstoff und Ammoniak bauen

Das europäische Konsortium Madoquapower2X will in Portugal eine Großanlage zur Erzeugung von grünem Wasserstoff und Ammoniak bauen. Insgesamt soll eine Milliarde Euro investiert werden.Weiterlesen...

19. Apr. 2022 | 09:31 Uhr
Wasserstoff-Tankstelle
Hoher Gaspreis könnte Hochlauf der H2-Wirtschaft beschleunigen

Folge der Ukrainekrise: Grüner Wasserstoff günstiger als grauer Wasserstoff aus Erdgas

Der infolge des Russland-Konflikts stark gestiegene Preis für Erdgas könnte den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft deutlich beschleunigen: Regional sei grüner Wasserstoff bereits günstiger als aus Ergas hergestellter grauer Wasserstoff - so ein aktueller Medienbericht.Weiterlesen...

19. Apr. 2022 | 08:14 Uhr
KSB WEbseite nach Cyberattacke
"Attacke frühzeitig entdeckt"

Cyberangriff: Pumpenhersteller KSB musste Produktion einstellen

Der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB ist Opfer einer Cyberattacke geworden. Die Produktion sei bis 20. April deutschlandweit eingestellt.Weiterlesen...

Aktualisiert: 14. Apr. 2022 | 13:10 Uhr
Wasserstoff-Tanklaster
Von Hammerfest bis Sizilien

Das sind die neuesten Wasserstoff-Projekte in Europa

Der Trend zur Dekarbonisierung und der Nutzung von Wasserstoff nimmt stark an Fahrt auf. Unsere Übersicht zeigt die aktuellen Projekte in Europa (Mai 2021 – April 2022).Weiterlesen...

13. Apr. 2022 | 11:46 Uhr
Kees van Seventer, President New Energy & LNG – Vopak, Daan Vos, CEO HES International and Hans Coenen, Vice President Corporate Strategy and Business Development Gasunie.
Absichtserklärung für Ammoniak aus grünem Wasserstoff

Gasunie, HES und Vopak wollen Ammoniak-Importterminal in Rotterdam entwickeln

Gasunie, HES International (HES) und Vopak wollen gemeinsam ein Importterminal für grünes Ammoniak als Wasserstoffträger entwickeln. Die Unternehmen haben eine entsprechende Absichtserklärung für ein Terminal in Rotterdam unterzeichnet.Weiterlesen...

13. Apr. 2022 | 06:19 Uhr
Michael Strack, Leiter Engineering bei Yncoris
„Von der Idee bis zur Realisierung dabei“

Interview mit Michael Strack, Leiter Engineering bei Yncoris

Anlagenplanern, die sich auf Basic Engineering fokussieren, wird häufig vorgeworfen, dass ihnen die Rückkopplung aus der Bau- und Betriebsphase fehlt. Beim Industrie-Dienstleister Yncoris gehen Engineering, Bau und Betriebsbegleitung Hand in Hand. Im CT-Interview erläutert Engineering-Leiter Michael Strack die aktuellen Trends im Projektgeschäft.Weiterlesen...