Geschlossenes System

Offensack-Verpackungssystem Topline

29.04.2005 Für das Abfüllen frei fließender pulverförmiger Produkte in offene Säcke mit Füllgewichten von 5 bis 25 kg wurde das vollautomatische Offensack-Verpackungssystem Topline entwickelt

Anzeige

Für das Abfüllen frei fließender pulverförmiger Produkte in offene Säcke mit Füllgewichten von 5 bis 25 kg wurde das vollautomatische Offensack-Verpackungssystem Topline entwickelt. Es ist den Kundenanforderungen entsprechend entweder nach dem Brutto- oder dem Netto-Füllprinzip ausgelegt. Art und Material des zu befüllenden Sacks sind ebenso flexibel wählbar wie das Sackzuführsystem und der Sackverschluss. Der komplette Arbeitsvorgang vom Befüllen bis zum Verschließen der Säcke läuft in einem kompakten Gehäuse ab, was nicht nur ein Höchstmaß an Sauberkeit, sondern auch kurze Montage- und Inbetriebnahmezeiten verspricht.

Loader-Icon