Outotec modernisiert Nickel-Schmelzer in Botswana

18.11.2014 BCL Limited hat Outotec damit beauftragt, einen Nickel-Schmelzer in Selebi Phikwe, Botswana zu modernisieren. Zusätzlich soll der Dienstleister die Anlage nach Abschluss der Baumaßnahmen für einen Zeitraum von 36 Monaten warten. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf 17 Mio. Euro.

Outotec modernisiert Nickel-Schmelzer in Botswana

Outotec soll die Anlage modernisieren und anschließend instandhalten (Bild: © Franz Pfluegl – Fotolia.com)

Die Anlage aus dem Jahr 1970 nutzt bereits die Flash-Smelting-Technologie von Outotec. Zu den jetzt in Auftrag gegebenen Modernisierungsarbeiten gehören ein geändertes Design des Schmelzofens, die Lieferung neuer Kühlelemente sowie deren Integration in die Anlage. Die nachgeschaltete Service-Vereinbarung umfasst die Installation, Inbetriebnahme und Überwachung des Schmelzers sowie anfallende Instandhaltungsmaßnahmen.

Hier lesen Sie die Originalmeldung.

 

Loader-Icon