Im Gegensatz zu den bisherigen chinesischen Standorten des Unternehmens soll der neue Komplex nahe der Stadt Zhanjiang auf der Halbinsel Donghai nicht als deutsch-chinesisches Joint Venture realisiert werden, sondern voll im Besitz der BASF sein. Damit nutzt der Chemiekonzern ein vor kurzem von der chinesischen Regierung verabschiedetes Gesetz, das Investitionen ausländischer Unternehmen erleichtern soll. Bild: BASF Rahmenvereinbarung unterschrieben

Neuer BASF-Verbundstandort in China soll Kreislaufwirtschaft stärken

News11.01.2019 Der Chemiekonzern BASF und die Provinzregierung von Guangdong haben eine Rahmenvereinbarung für den Bau des neuen Verbundstandorts in Zhanjiang / China unterzeichnet. Die 10-Mrd.-Dollar-Investition soll zu einer nachhaltigen Produktion führen. mehr

Computer Passwort Hackerangriffe und Datendiebstahl

„hallo123“ als Sicherheitsrisiko: Die häufigsten Passwörter

News10.01.2019 Derzeit macht nicht nur ein Hackerangriff auf etwa 1.000 Politiker und Prominente Schlagzeilen – auch Chemiekonzerne wurden zuletzt immer häufiger Opfer von Datendiebstahl. Mit Zahlenreihen, Schimpfwörtern oder Fußballvereinen machen wir es den Angreifern sehr leicht, wie die Liste der in Deutschland am häufigsten benutzten Passwörter zeigt. mehr

Der VDMA sieht die Kritik am Exportüberschuss Deutschlands als unbegründet an. (Bild: Anyka – Fotolia) Ausgeglichenere Bilanz

Deutscher Außenhandel: Mehr Importe, Ausfuhren stabil

News10.01.2019 Eine Nachricht, die zumindest in Washington und Brüssel für Freude sorgen dürfte: Im November 2018 blieben die deutschen Exporte auf dem Niveau des Vorjahres, die Importe legten jedoch kräftig um 3,6 % zu. Die Außenhandelsbilanz reduzierte sich damit um mehr als 3 Mrd. Euro. mehr

Der Konzern betreibt bereits in Nanjing gemeinsam mit dem Joint-Venture-Partner Sinopec einen Petrochemie-Standort. Bild: BASF Neuer Verbundstandort in China

Die größte Investition in der Geschichte der BASF in Bildern

News10.01.2019 10 Mrd. Euro will der Chemiekonzern BASF bis 2030 in Südchina investieren. Unsere Bildergalerie informiert über die wichtigsten Fakten und Eckdaten des Vorhabens. (Stand: 10. Juli 2018) mehr

Mit dem Zukauf erweitert Tectrion das Angebot an Prüfverfahren. (Bild: Tectrion) Chempark Leverkusen

Tectrion übernimmt Bayers Werkstofftechnik-Labor

News10.01.2019 Der Industrie-Dienstleister Tectrion hat zum 1. Januar 2019 das Werkstofftechnik-Labor von Bayer im Chempark Leverkusen übernommen. Das Unternehmen erweitert sein Portfolio an prüftechnischen Dienstleistungen und Inspektionen damit um zerstörende Verfahren wie Korrosionsprüfungen. mehr

VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers ist Mitglied der Hauptgeschäftsführung des VDMA. Bild: VDMA Stabile Konjunktur

VDMA: Kein Einbruch bei Maschinenbau-Aufträgen

News10.01.2019 Zuletzt war über eine negative Geschäftsentwicklung spekuliert worden - nun gibt der VDMA Entwarnung für den Maschinenbau: Die Bestellungen sind zuletzt stabil geblieben. mehr

Bild: ABB Messen ohne Eingriff

Nicht-invasiver Temperaturfühler Nitemp

Produktbericht10.01.2019 Der Temperaturfühler Nitemp von ABB ist ein nicht-invasives Gerät zur einfachen und sicheren Messung der Prozesstemperatur: Weder das Herunterfahren der Anlage, noch die Öffnung des Prozesses oder die Installation eines Schutzrohrs sind damit notwendig. mehr

Im Vergleich zum Vorjahresquartal konnte die BASF den Umsatz um 19 % steigern. (Bild: BASF) Nach Anlagenstopp im November

BASF: Neustart der TDI-Produktion in Ludwigshafen

News09.01.2019 Aufgrund des niedrigen Rheinpegels musste BASF im November 2018 die Produktion von Toluoldiisocyanat (TDI) in Ludwigshafen stoppen. Jetzt hat der Chemiekonzern die integrierte Anlage offenbar wieder angeworfen – bis die Produktion wieder voll läuft, dauert es allerdings noch. mehr

Wolfgang Moyses ist seit 2003 Vorstandsvorsitzender des kunststoffverarbeitenden Unternehmens. (Bild: Simona) Persönliche Gründe

Kunststoffverarbeiter Simona sucht neuen CEO

News09.01.2019 Wolfgang Moyses, Vorstandsvorsitzender des Kunststoffverarbeiters Simona, Kirn, wird seinen zum 31. 10. 2019 auslaufenden Vorstandsvertrag aus persönlichen Gründen nicht verlängern. mehr

Air Products: Sinkende Verkäufe, steigender Aktiengewinn Versorgung für Brennstoffzellen

Air Products plant Anlage für Flüssig-Wasserstoff in Kalifornien

News09.01.2019 Industriegas-Lieferant Air Produkts will seine Produktion von flüssigem Wasserstoff in den USA um eine weitere Anlage in Kalifornien ergänzen. Der Bedarf steigt auch durch den wachsenden Markt für Fahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellen. mehr

Die PVA-Typen kommen als polymere Hilfsstoffe für Arzneimittelformulierungen zum Einsatz. (Bild: Kuraray) Pharma-Grundstoff

Merck und Kuraray vertiefen Zusammenarbeit

News09.01.2019 Kuraray, Hattersheim, erweitert seine globale Zusammenarbeit mit Merck, Darmstadt. Die Kooperation umfasst die exklusive Belieferung mit pharmazeutischen PVA-Typen, die als Hilfsstoff für feste, flüssige und halbfeste Arzneiformen zum Einsatz kommen. mehr

Der Wettbewerb ruft Start-ups, Scale-ups und Universitätsausgründungen dazu auf, neue Wege zur Wertschöpfung zu präsentieren. (Bild: Nouryon) Neue Wertschöpfungswege finden

Innovationswettbewerb von Nouryon und Unilever gestartet

News09.01.2019 Der Spezialchemie-Hersteller Nouryon hat die dritte Ausgabe seines kollaborativen Innovationswettbewerbs Imagine Chemistry gestartet – und sich dafür diesmal mit dem Konsumchemie-Konzern Unilever zusammengetan. Start-ups und andere potenzielle Partner sind aufgerufen, neue Wege zur Wertschöpfung für Kunden zu finden. mehr

Jumo Unkompliziert vernetzt

Drucksensor d-Trans p35 und Temperatursensor d-Trans T1000

Produktbericht08.01.2019 Mit dem Drucksensor d-Trans p35 und dem Temperatursensor d-Trans T1000 bringt Jumo seine ersten Produkte mit einer IO-Link-Schnittstelle auf den Markt. Beide Sensoren haben ein breites Einsatzspektrum, das von Werkzeugmaschinen bis zur Lebensmittelindustrie reicht. mehr

Shell Chemical erweitert mit der neuen Anlage seine Olefin-Kapazität am Standort Geismar auf mehr als 1,3 Mio. t/a. (Bild: Shell) Kapazitätserweiterung

Shell fährt Olefin-Anlage am US-Standort Geismar hoch

News08.01.2019 Shell Chemical hat am US-Standort Geismar in der Golfküstenregion im Bundesstaat Louisiana die vierte Produktionsanlage für Alpha-Olefine in Betrieb genommen. Die Anlage steigert die Kapazität vor Ort um 425.000 t/a auf insgesamt über 1,3 Mio. t/a. mehr

Die Wirtschaftsmetropole Shenzhen gilt als das „Silicon Valley“ von China. (Bild: Covestro) Studie

Covestro lotet Chancen mit chinesischen Start-ups aus

News08.01.2019 Der Kunststoffhersteller Covestro hat in einer Studie mit Kairos Future die Chancen für die Zusammenarbeit mit chinesischen Start-up-Unternehmen untersucht. Neben einer Zusammenarbeit sieht das Unternehmen auch Investitionsmöglichkeiten. mehr

Da könnte sich die kleine Meerjungfrau noch umschauen: bis 2040, so ein kühner Plan, soll vor Kopenhagen auf künstlichen Inseln ein neues Industriegebiet entstehen. Bild: ArTo - Adobe Stock Inseln der Schlote

Kopenhagen plant Inseln für Industrie-Ansiedlung

News08.01.2019 Die dänische Hauptstadt Kopenhagen will ihr Stadtgebiet um neue Industrieflächen erweitern. Das an sich wäre kaum der Rede wert - doch die 3,1 Millionen Quadratmeter sollen auf künstlich aufgeschütteten Inseln in Zentrumsnähe entstehen. mehr

BASF investiert in eine Wold-Scale-Anlage für Kunststoff-Antioxidantien am Standort Schanghai, China. (Bild: BASF SE) Chinesischer Konkurrent im Verdacht

Spionageverdacht gegen BASF-Mitarbeiter

News08.01.2019 Der Chemiekonzern BASF prüft offenbar einen Fall von Industriespionage. Einem Medienbericht zufolge hat in Taiwan ein Mitarbeiter gemeinsam mit fünf Ex-Kollegen versucht Geschäftsgeheimnisse an einen chinesischen Konkurrenten zu verkaufen. mehr

Der Reaktor für doie Bitumenproduktion steht in der in der Raffinerie Heydar Aliyev im Norden Bakus. (Bild: Pörner) Ölverarbeitung in Aserbaidschan

Pörner stellt Bitumenanlage für Socar fertig

News07.01.2019 Der Anlagenbauer Pörner hat in Aserbaidschan für den staatlichen Öl- und Gaskonzern Socar eine Bitumen-Produktionsanlage fertiggestellt. Mit ihrer Kapazität von 400.000 t/a der Sorte 40/60 soll die Anlage in der Nähe der Hauptstadt Baku den Ausbau des nationalen Straßennetztes unterstützen. mehr

Brücke zwischen HKL- und Industriestellantrieb

Stellantrieb Pico

Produktbericht07.01.2019 Der Stellantrieb Pico von Aris zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität aus. Das Gerät basiert auf einem Stellantriebe für die Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik und ist für Aufgaben in der Industrie geeignet. mehr

Turck; TX700 Kompakt und leistungsfähig

Hubs und RFID-Reader mit IO-Link

Produktbericht07.01.2019 Turck erweitert sein IO-Link-Portfolio um robuste IO-Link-I/O-Hubs Class-B und IO-Link-HF-Reader. Die Geräte tragen dazu bei, den Verdrahtungsaufwand in Maschinen und Anlagen zu verringern. mehr


Loader-Icon