Suchergebnisse zum Begriff Instandhaltung


Vorbeugen und cool bleiben

Predictive Maintenance für die Druckluftversorgung im Industriepark

Fachartikel14.02.2020 Ein Ausfall der Druckluftversorgung hätte für zahlreiche Unternehmen im Industriepark Kalle-Albert gravierende Folgen. Um die eingesetzten Luftverdichter über Pumpen jederzeit zuverlässig mit Kühlwasser versorgen zu können, setzt der Industrieparkbetreiber daher auf die vorausschauende Wartung der Pumpen. mehr

Interview mit Michael Pelz, Namur, und Roland Bent, Phoenix Contact, zu NOA

Durchbruch durch Transparenz

Fachartikel28.11.2019 Mit dem Datenmodell der Namur Open Architecture, kurz NOA, ist inzwischen eine wichtige Voraussetzung geschaffen, um für die Prozessindustrie Mehrwert aus der Digitalisierung zu generieren. Im CT-Gespräch erläutern Namur-Vorstand Michael Pelz und Phoenix Contact-CTO Roland Bent, wo das Nutzenpotenzial liegt. mehr

Filterabreinigung nach Bedarf

Intelligente Steuerung von Druckimpuls-Abreinigungen

Fachartikel07.08.2019 Das Abscheiden problematischer oder gesundheitsschädlicher Stäube in der industriellen Produktion schützt Menschen und Systeme und optimiert Arbeitsprozesse. Um effizient zu arbeiten, muss bei Oberflächenfiltern wie Filterpatronen oder -schläuchen der sich bildende Staubkuchen regelmäßig entfernt werden – möglichst schonend und möglichst gründlich. mehr

Trennverstärker mit Kommunikationsmodulen

Analog meets digital

Fachartikel29.07.2019 Das 4…20-mA-Messsignal stellt bis heute einen weit verbreiteten Standard in der industriellen Messtechnik dar. Ein Grund, weshalb es von Planern, Installateuren und Instandhaltern geschätzt wird, ist das hohe Maß an Flexibilität. Mit den Modulen der Produktfamilie Mini Analog Pro lässt sich das Signal jetzt einfach und platzsparend in verschiedene Bussysteme einbinden. mehr

Die Digitalisierung von Profibus PA

Einfache Migration in die Ethernet-Welt

Fachartikel29.07.2019 Die Prozessautomation unterliegt einem stetigen Wandel - auch im Bereich der Kommunikationstechnik. Der analogen 4…20mA-Stromschleife folgte das Feldbussystem. Heute nutzen viele Unternehmen Ethernet zur Datenübertragung. Phoenix Contact hat daher eine Lösung entwickelt, mit der Profibus PA-Segmente direkt mit dem Profinet-Protokoll verbunden werden können. mehr

Effizienz per Mausklick

Energieeffizienz im Chemiepark softwaregestützt optimieren

Fachartikel29.07.2019 Die günstigste Energie ist die, die gar nicht erst gebraucht wird – das gilt besonders für die energieintensive Chemiebranche. In seinen Industrieparks in Heinsberg und Düren-Niederau zeigt der Umweltdienstleister Veolia Deutschland, wie sich Energieeffizienz-Gewinne softwaregestützt auch über kleinere „Stellschrauben“ erzielen lassen. mehr

Welches Konzept macht das Rennen?

Automatisierung von Prozessventilen im Vergleich

Fachartikel10.07.2019 Einzelventile direkt am Antrieb oder (digitalisierte) Ventilinsel: Das Konzept für die pneumatische Automatisierung von Prozessventilen ergibt sich häufig direkt aus den – etwa räumlichen – Gegebenheiten der verfahrenstechnischen Anlage. Wenn diese aber mehrere Automatisierungskonzepte zulassen, hat der Anwender die Qual der Wahl. mehr

Anschluss an die Moderne

Mobile Konfiguration von Feldgeräten der Prozessindustrie

Fachartikel08.07.2019 Intelligente Feldgeräte liefern deutlich mehr als nur Messwerte. Über verschiedene Integrationstechnologien werden Informationen zugänglich, die zur Prozessoptimierung genutzt werden können. Doch erst geeignete Asset-Management-Tools und geeignete Schnittstellen ermöglichen vor Ort einen mobilen Zugriff auf die Feldgeräte. mehr

„Der digitale Zwilling lohnt sich fast immer"

Interview mit Götz Erhardt, Accenture

Fachartikel18.06.2019 In der Diskussion um die Digitalisierung in der Chemieindustrie führt kaum ein Weg am sogenannten digitalen Zwilling vorbei. Götz Erhardt, Geschäftsführer für den Bereich Grundstoffindustrie und Energie bei der Unternehmensberatung Accenture, erläutert im CT-Gespräch, welche Potenziale hier schlummern und wie Anlagenbetreiber jetzt vorgehen sollten. mehr

Der richtige Sensor für Nässe

Feuchtemessung in Raffinerien und bei der Erdgasaufbereitung

Fachartikel17.06.2019 Feuchtigkeit zählt zu den kritischen Verunreinigungen bei der Erdgaslagerung und -herstellung sowie in petrochemischen Raffinerien. Für die Feuchtemessung gibt es zwar eine Vielzahl unterschiedlicher Analysatoren und Technologien, doch nicht alle Varianten sind für jede Situation geeignet. Den verschiedenen Anforderungen an die Feuchtemessung im Industriebetrieb begegnen Hersteller wie Michell Instruments mit jeweils passenden Sensortechnologien und Feuchteanalysatoren. mehr


Loader-Icon