Intelligent palettieren

Palettierrobotersystem Paro

08.03.2005 Die Gestaltung von kompakten Palettierroboterzellen mit anpassbarem Greifraum für bis zu 12 Palettenplätze ermöglicht das Palettierrobotersystem Paro der roTeg mbH, Dortmund.

Anzeige

Die Gestaltung von kompakten Palettierroboterzellen mit anpassbarem Greifraum für bis zu 12 Palettenplätze ermöglicht das Palettierrobotersystem Paro der roTeg mbH, Dortmund. Das Gerät verfügt über eine robuste Mechanik und ein speziell für das Palettieren optimiertes Steuerungssystem. Die Steuerungssoftware Paro Control wurde vom Hersteller selbst entwickelt, für den Antrieb der vier Achsen werden wartungsfreie Servomotoren verwendet, die über eine CAN-Bus-Steuerung geregelt werden. Die Bedienung erfolgt über den Touch-Screen eines Industrie-PCs. Die Greifer des Roboters lassen sich je nach Einsatzbereich auswechseln.

Loader-Icon