Markt

parts2clean auf Wachstumskurs

28.01.2004

Anzeige

Nach der erfolgreichen Erstveranstaltung im Oktober 2003 sind für die 2. Internationale Fachmesse für Teilereinigung und Teiletrocknung, die vom 26.-28.10. 2004 in Friedrichshafen stattfindet, schon rund 50% der Ausstellungsfläche vergeben. Auch zahlreiche Unternehmen, die an der ersten parts2clean nicht teilnahmen, haben bereits einen Standplatz gesichert. Darunter auch vermehrt Anbieter aus dem Ausland.


Bereiche, die bei der Messepremiere noch etwas unterrepräsentiert waren, sollen in diesem Jahr stärker vertreten sein. So ist das Interesse an einer Messeteilnahme bei Herstellern von Reinigungsmedien deutlich gestiegen. Unternehmen, die sich mit der Aufbereitung beziehungsweise Entsorgung von Prozessmedien beschäftigen, werden ebenfalls in höherer Anzahl ausstellen. Neben Reinigungs- und Trocknungsanlagen für Metallteile wird auch ein größeres Angebot an Systemen zur Reinigung von Werkstücken aus Kunststoff, Glas und Keramik präsentiert werden.


Im die Messe begleitenden Fachforum soll das Augenmerk noch stärker auf anwendungsbezogenen und praxisorientierten Vorträgen liegen.

Loader-Icon