Personalie

Pfeiffer Vacuum: Aufsichtsrat entlässt Vorstandschef

28.11.2017 Überraschender Wechsel beim Pumpenhersteller Pfeiffer Vacuum: Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat mit sofortiger Wirkung den Vorstandschef Manfred Bender „aus einem wichtigen Grund“ entlassen,

Die Entscheidung fiel in der Aufsichtsratssitzung am Montag, 27.11.2017, berichtet das Handelsblatt. Bender war seit zehn Jahren als Vorstandschef im Amt. Details über die Gründe der Entlassung gab das Unternehmen nicht bekannt. Die Nachfolge als Vorstandschef soll der bisherige Leiter des Geschäftsbereichs Semiconductor & Coating, Eric Taberlet antreten. Die Finanzen soll Nathalie Benedikt übernehmen. Beide arbeiten bereits seit mehreren Jahren bei Pfeiffer Vacuum.

Dem Handelsblatt-Bericht zufolge hängt der Personalwechsel mit einem firmeninternen Machtkampf zusammen. Rivale Busch war Anfang des Jahres bei einem Übernahmeversuch gescheitert, hält aber rund 35,5 % der Pfeiffer-Aktien. Ayla Busch sitzt nach dem Rücktritt von Dr. Michael Oltmanns dem Pfeiffer-Aufsichtsrat vor.

Loader-Icon