Stapeln und direkt verpacken

PHS-Palettierer 2in1-Serie

02.04.2014 Die Effizienz von Prozessen zu erhöhen ist der Wunsch vieler Kunden aus der chemischen und petrochemischen Industrie. Als Lösung für diese Aufgabenstellung informiert die Möllers Group auf der Interpack 2014 unter anderem über ihre patentierte Maschinentechnologie der 2in1 (Type PHS) im Bereich Palettierung und Verpackung.

Entscheider-Facts

  • bis 1.200 Säcke/h
  • für jedes Palettenformat
  • geringer Folienverbrauch

PHS-Palettierer 2in1-Serie

Die 2 in 1-Serie der Möllers Group kombiniert Palettiertechnik mit Hauben-Querstretch-Technologie (Bild: Möllers)

Der Flurmodulpalettierer stapelt Packgut wie Säcke, Kanister, Kartons oder Fässer auf jedes Palettenformat und bildet dabei individuell vorgegebene Packmuster. Der Hauben-Querstretch-Automat verpackt die Ladung am Prozessende; unter Einsatz möglichst wenig Folie und bei Leistungen bis zu 1.200 Sack/h.

Interpack 2014 Halle 12 – C22

Derzeit gibt es leider keinen direkten Link zu diesem System, die Homepage des Herstellers finden Sie hier.

Palettiertechnik mit Hauben-Querstretch-Technologie kombiniert 1405ct906

Loader-Icon