Pilz: EU-Kommission verlängert Übergangsfrist für EN 954-1

10.12.2009 In der EU-Kommission hat sich am 7./8.12.2009 nach Informationen eines Vertreters von CEN die Mehrheit der Mitgliedsstaaten für eine Verlängerung der Übergangsfrist für die EN 954-1 ausgesprochen. Den genauen Zeitraum dieser Verlängerung lege die Kommission allerdings noch fest.

Pilz: EU-Kommission verlängert Übergangsfrist für EN 954-1

Maschinensicherheit: Pilz meldet, dass die Übergangsfrist für EN 954-1 verlängert wird. Bild: Pilz

Deshalb sei die entsprechende Bekanntmachung im europäischen Amtsblatt abzuwarten. Dieses soll am 15. oder 16.12.2009 veröffentlicht werden. Erst ab dann wird die Konformitätsvermutung für die EN 954-1 parallel zu EN ISO 13849-1 bzw. EN/IEC 62061 bis zum dort angegebenen Datum gelten.
„Als Sicherheitsexperte in der Automation können wir Herstellern und Betreibern von Maschinen aus verschiedenen Gründen nur empfehlen, die Nachfolge-Normen EN ISO 13849-1 und EN/IEC 62061 trotzdem möglichst frühzeitig anzuwenden“, so John McAuliffe, Leiter International Services Group und Geschäftsführer von Pilz Irland.

Allem voran ist nach Ansicht des Automatisierungstechnik-Herstellers Pilz fraglich, inwieweit die EN 954-1 den aktuellen Stand der Technik im Bereich des Sicherheitsdesigns von Maschinen abbilden kann. Zudem lasse sich nicht ausschließen, dass Betreiber von Maschinen im Lastenheft die Anwendung der neuen Normen einfordern, um hinsichtlich der Haftungsfrage bei einem Unfall rechtlich auf der sicheren Seite zu sein.
Weiterhin verweisen bereits viele der unter der aktuellen Maschinenrichtlinie gelisteten B- und C-Normen auf EN ISO 13849-1 bzw. EN/IEC 62061.
Dazu zählen zum Beispiel:

  • EN 61496: Sicherheit von Maschinen – berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen
  • EN 60204-1: Sicherheit von Maschinen – elektrische Ausrüstung von Maschinen
  • EN ISO 13850: Sicherheit von Maschinen – Not-Halt – Gestaltungsleitsätze
  • EN 848: Sicherheit von Holzbearbeitungsmaschinen
  • EN ISO 10218-1: Industrieroboter – Sicherheitsanforderungen – Teil 1: Roboter.

Nach und nach werden, so Pilz, weitere C-Normen entsprechend umgestellt werden. Für diese würde dann die Anwendung der EN 954-1 keine Konformitätsvermutung mehr auslösen. Zu guter Letzt ist zu beachten, dass die EN 954-1, wenn auch weltweit bekannt, keine internationale Norm ist. Insbesondere für international agierende Maschinenhersteller ist dies ein wichtiger Aspekt.

Loader-Icon