Kalibrier-Kit

Polylactid-Referenz-Standards

06.02.2004 Biologisch abbaubare Polylactid-Referenz-Standards stehen jetzt in einem Molmassenbereich zwischen 100 g/mol und 40 000 g/mol zur Verfügung.

Anzeige


Biologisch abbaubare Polylactid-Referenz-Standards stehen jetzt in einem Molmassenbereich zwischen 100 g/mol und 40 000 g/mol zur Verfügung. Die Polydispersität ist bei allen Standards deutlich kleiner als 1,20. Gemäß GPC-Norm besteht das Kalibrier-Kit aus acht Standards, die mit einem entsprechendem Zertifikat ausgeliefert werden. Damit ist es nun möglich, Polylactide und deren Copolymere präzise und zuverlässig zu messen. Ihre Molekularstrukturen sind – anders als bei der bisherigen Kalibration gegen Polystryrol – mit denen der Standards identisch.

Loader-Icon