Praxair errichtet Luftzerlegungs-Anlage für Nickelverarbeitung

27.07.2012 Praxair hat mit dem Bergbau-Unternehmen Vale einen Vertrag über den Bau einer Tieftemperatur-Luftzerlegungs-Anlage in Long Harbor, Neufundland abgeschlossen. Diese soll einen entstehenden Standort zur Nickelverarbeitung mit Sauerstoff versorgen.

Anzeige
Praxair errichtet Luftzerlegungs-Anlage für Nickelverarbeitung

Nickel ist ein wichtiger Rohstoff der Stahlindustrie (Bild: Maria.P. Fotolia.com)

Die Luftzerlegungs-Anlage soll nach ihrer Inbetriebnahme Mitte des Jahres 2013 über ein Produktionsvolumen von täglich 390 t Sauerstoff verfügen. Matt White, Präsident von Praxair Canada, erklärt: „Wir wollen Vale künftig verlässlich mit unseren Produkten versorgen und das Unternehmen dabei in seinem Wachstum unterstützen und helfen, Prozesse engergieeffizient und umweltschonend zu gestalten.“ Nickel ist Bestandteil bei der Herstellung von rostfreiem Stahl sowie anderen Legierungen.

(pb)

Die Luftzerlegungs-Anlage entsteht in Long Harbor, Neufundland:


Größere Kartenansicht

Loader-Icon