Von REACH bis Ex-Schutz

Praxistagung Containment thematisiert Sicherheit und Ex-Schutz beim Stofftransfer

28.08.2019 Containment-Systeme werden in der Regel in Bezug auf den Arbeitsschutz, den sicheren Umgang mit REACH-Stoffen und den Produktschutz diskutiert. Was dabei vergessen wird: Auch in punkto Explosionsschutz haben Containment-Systeme Vorteile.

Praxistagung Containment Aufmacherbild

Video-Rückblick: 2. Praxistagung Containment (2018) – die nächste (3.) Praxistagung findet am 10.10.2019 in Heidelberg statt.

Diesen Aspekt wird auf der 3. Praxistagung Containment, die am 10. Oktober in Heidelberg stattfindet, Frederic Dietrich, Geschäftsführer bei Dec ausführen. Sein Thema:
„Process Linking: So werden bestehende Chemieproduktionen fit für Containment-Anforderungen“. Für die Teilnehmer aus Chemieunternehmen wird zudem der Vortrag „Containment in der Chemie aus der Sicht des Arbeitsschutzes – warum der Schutzanzug keine kostengünstige Alternative ist“ von großem Interesse sein. Aus Behördensicht wird Dr. Urs Schlüter auf ganz praktische Fragen eingehen und berichten, wo in der Praxis im Arbeitsschutz Fehler gemacht werden, und wie sich diese vermeiden lassen. Der als Diskussionsformat geplante Vortrag ermöglicht es Teilnehmern, ihre ganz spezifischen Fragen zu stellen und im Rahmen der Tagung zu diskutieren.

Alle Informationen zur Veranstaltung unter www.containment.de

(as)

Hier finden Sie alle CT-Beiträge zum Thema Containment


Powder Transfer System Von REACH bis Ex-Schutz

Praxistagung Containment thematisiert Sicherheit und Ex-Schutz beim Stofftransfer

28.08.2019 Containment-Systeme werden in der Regel in Bezug auf den Arbeitsschutz, den sicheren Umgang mit REACH-Stoffen und den Produktschutz diskutiert. Was dabei vergessen wird: Auch in punkto Explosionsschutz haben Containment-Systeme Vorteile. mehr

Die Ausstellung zur 3. Praxistagung Containment Networking-Veranstaltung

3. Praxistagung Containment: Ausstellung bereits ausverkauft

18.07.2019 Großes Interesse an der 3. Praxistagung Containment: Bereits drei Monate vor der Veranstaltung am 10. Oktober sind alle Ausstellungsplätze gebucht. mehr

Beim 1. Praxistag Containment im Mai 2017 diskutierten Praktiker die Anforderungen an Containment-Systeme. (Bild: Redaktion) Lösungen für toxische Stoffe

Praxistagung Containment: attraktives Vortragsprogramm entwickelt

09.07.2019 Das Vortragsprogramm zur dritten Praxistagung Containment steht. Auf der Veranstaltung am 10. Oktober 2019 werden Anwender und Lösungsanbieter gemeinsam über praktische Ansätze zur Produktion von Chemikalien und Wirkstoffen unter Containment-Bedingungen diskutieren. mehr

Mueller 1904pf009_PCC_Containerreinigungsanlage_OEB Level 5 High Containment

Reinigungsanlage für Feststoff-Container mit Isolator

16.05.2019 Für die staub- und kontaminationsfreie Innen- und Außenreinigung von Feststoff-Containern hat Müller Cleaning Solutions eine vollautomatische Lösung entwickelt, die sich speziell für den Einsatz in High-Containment-Bereichen bis OEB Level 5 eignet. mehr

threetec 1904pf008_Extruder and feeder in High Containment Containment / Reinraumtechnik

Isolator mit integriertem Pulver-Handling

03.05.2019 Three-Tec hat in Zusammenarbeit mit ART-Reinraumtechnik einen Isolator mit integriertem gravimetrischem Dosiersystem, Extruder, Förderband und Granulator nach ISO 14644-7 entwickelt. mehr

Endlosfolien-Systeme stellen eine Alternative zu festen Andock- und Transfergebinden dar. Bild: Lugaia Pulver schnell unter Verschluss

Neue Crimpzange für Endlosfolien-Systeme mit hohem Pulverdurchsatz

04.04.2019 Wenn es um Produkt- und Personenschutz beim Umgang mit gefährlichen Substanzen geht, stellen Endlosfolien-Systeme eine Alternative zu festen Andock- und Transfergebinden dar. Ein neues pneumatisches Werkzeug ermöglicht es nun, Crimp-Verschlüsse zügig und bedienerfreundlich für Anwendungen mit hohem Pulverdurchsatz einzusetzen. mehr

201903_Herding®SAFE-TURN-LOCK_Verriegelung_1 Containment mit einer Hand

Bedienfreundlicher und sicherer Filtrationsaustrag

20.03.2019 Bei automatisch abgereinigten industriellen Filterprozessen stellt der Prozess des Filterwechsels am jeweiligen Staubaustrag eine relevante Schnittstelle dar. Im Vordergrund steht dabei, den Kontakt zwischen Produkt und Anlagenbediener beim Wechsel der Filterelemente und beim Ausschleusen der Filterstäube zu minimieren. Insbesondere in der Produktion von pharmazeutischen Solida steigen die Anforderungen an sicheres Handling. mehr

Bild: Frewitt Feines Containment für sichere Produktion

Mahlsystem stellt OEB5 sicher

02.11.2018 Hochwirksame und niedrig dosierte Präparate liegen im Trend. Beim Trocknen, Mahlen, Sieben oder Konfektionieren von Produkten darf deshalb kein Staub nach außen dringen. mehr

Loader-Icon