Markt

Profibus weiter auf Wachstumskurs

30.03.2005

Anzeige

Mit 12,6 Mio. installierten Profibus-Geräten Ende 2004 liegt die Profibus Nutzerorganisation (PNO) auf Kurs mit ihrer Zielvorgabe, eine Verdoppelung der installierten Basis von 10 auf 20 Mio. Knoten innerhalb von vier Jahren (2004 bis Ende 2007) zu erreichen. Mit 2,6 Mio. neuer Knoten in 2004 erzielten die Hersteller von Profibus-Geräten einen Umsatzzuwachs von 30 % gegenüber dem Vorjahr. Für 2005 wird ein weiteres Wachstum erwartet.


In der Prozess- und Verfahrenstechnik kamen bis Ende 2004 etwa 2,1 Mio. Profibus-Geräte zum Einsatz. Damit hat die PNO ihre Position in allen Marktsegmenten weiter ausgebaut. Neben dem hohen Gesamtwachstum entwickelt sich auch der Markt für Prozessinstrumente sehr dynamisch: Ende 2004 waren rund 400000 Geräte mit dem Profibus-Profil „PA Devices“ in prozess- und verfahrenstechnischen Anlagen in Betrieb. In den letzten zwei Jahren ergab sich damit insgesamt eine Verdopplung der installierten PA-Geräte.

Loader-Icon