Modulares I/O-System

Profinet IO-Buskoppler

15.03.2005 Mit dem Profinet IO-Buskoppler lässt sich eine Vielzahl von ein- oder mehrpoligen Modulen mit unterschiedlichen digitalen, analogen oder Sonder-Funktionalitäten verbinden

Anzeige

Mit dem Profinet IO-Buskoppler lässt sich eine Vielzahl von ein- oder mehrpoligen Modulen mit unterschiedlichen digitalen, analogen oder Sonder-Funktionalitäten verbinden. Eine Variante ist nach IEC 61131-3 programmierbar und somit als dezentrale Intelligenz zur Vorverarbeitung nutzbar. Bei beiden Buskopplern ist das RT-Protokoll (Real Time} implementiert, das eine Echtzeitverarbeitung von Prozessdaten ermöglicht. Profinet ist ein offener Industrial Ethernet Standard für die Automatisierung. Da die gewohnte IO-Sicht von Profibus DP beibehalten wurde, kann der Anwender dezentrale Feldgeräte einfach über den Buskoppler in seine Applikation einbinden.
Interkama 05, Halle 11

Loader-Icon