Anlagenweit kommunizieren

Rail-line-Familie um Feldbuskoppler erweitert

09.03.2005 Die Geräte der Rail-line-Familie – Messumformer Uniflex CI 45, Universalregler KS 45 und Temperaturbegrenzer TB 45 – können nun über ein Koppelmodul an Feldbusse angeschlossen werden.

Anzeige

Die Geräte der Rail-line-Familie – Messumformer Uniflex CI 45, Universalregler KS 45 und Temperaturbegrenzer TB 45 – können nun über ein Koppelmodul an Feldbusse angeschlossen werden. Als erster Feldbuskoppler steht der RL DP mit Profibus-DP-Anschluss und DPV1-Protokollerweiterung zur Verfügung. Die Hilfsenergie wird zentral am Koppler angeschlossen und erspart das modulweise Verdrahten. Über die Blueport-Schnittstelle kann die Systemstruktur konfiguriert und das Engineering jedes einzelnen Moduls geladen werden, mit der Bluecontrol-Software lassen sich über den Profibus Engineeringdaten austauschen. An einen Koppler können im Endausbau mehr als 60 Geräte angeschlossen werden.

Loader-Icon