Kurze Wege

Reinraumkonzept für hochreine Medizinalprodukte

07.05.2004

Medizinalprodukte für Reinstmedienprozesse unterliegen in puncto Reinheit
steigenden Anforderungen. Herkömmliche Produktionsprozesse mit
einer anschließenden Sterilisation reichen häufig nicht mehr aus. Ein eigens
entwickeltes Produktionskonzept im Reinraum sorgt für definierte
Bedingungen und Rückverfolgbarkeit.

Heftausgabe: Mai 2004
Loader-Icon