Schnelle Zykluszeiten unter Schutzgas und Vakuum

Rohrofen

16.08.2011 Der Rohrofen von Linn eignet sich zum Wärmebehandeln von Pulvern sowie für Löt- und Glühprozesse.

Anzeige
Rohrofen

Der Rohrofen von Linn eignet sich beispielsweise zum Wärmebehandeln von Pulvern (Bild: Linn)

Sein Tmax liegt bei 1.100 °C (1.200 °C), Vakuum ist bis 600 °C möglich. Das Einsatzrohr (Inconel) hat einen Innendurchmesser von rund 40 mm, seine Länge beträgt 600 mm, wobei die beheizte Länge 250 mm beträgt. Die Heizleistung ist rund 1 kW. Optional sind eine Begasungseinrichtung, eine Abfackelung mit Flammüberwachung, verschiedene Programmregler, Sowie eine Schleppthermoelementtemperaturregelung erhältlich.

Powtech 2011 Halle 9-368

Loader-Icon