Kontinuierlich effizient

Rohstoffaufgabe in kontinuierlicher Herstellung

Anlagenbau
Chemie
Pharma
Ausrüster
Planer
Betreiber
Einkäufer
Manager

02.03.2018

Anzeige

Entscheider-Facts für Betreiber

  • Bei Betrachtung der kompletten Schüttgutlogistik in der kontinuierlichen Arzneimittelherstellung gibt es viele Herausforderungen zu meistern. Gerade der Transport der Rohstoffe in ausreichender Menge und Qualität zum richtigen Zeitpunkt, um den kontinuierlichen Prozess zu ermöglichen, stellt in der Praxis eine komplexe Herausforderung dar.
  • Im Fallbeispiel setzte der Lösungsanbieter einen Konti-Prozess um, mit dem der Betreiber seine Gesamteffizienz steigern und gleichzeitig einen hohen Arbeitsschutz (OEB-Level 3) erreichen konnte.

Bild_2

Bild: Hecht

Den Artikel lesen Sie bitte auf dem Portal unseres Magazins Pharma+Food.

 

Heftausgabe: März/2018

Über den Autor

Verena Schmid, Marketing & Sales, Hecht
Loader-Icon