Markt

Rütgers verkauft HT Troplast

12.01.2005

Die Rütgers AG, Essen, eine 100%ige Tochtergesellschaft des Energie- und Chemiekonzerns RAG Aktiengesellschaft, hat einen Kaufvertrag über die Veräußerung der HT Troplast AG, Troisdorf, mit den Geschäftseinheiten profine, Trocellen und Dynos an des Finanzkonsortium Carlyle und Advent unterzeichnet. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Nachdem bereits die Kaufverträge über die Veräußerung des zur HT Troplast gehörenden Geschäftsbetriebs Trosifol im November, der Bakeltie AG im Oktober sowie der Isola AG im zweiten Quartal 2004 abgeschlossen wurden, hat Rütgers innerhalb kurzer Zeit die Veräußerung des gesamten Kunststoff-Bereichs erfolgreich durchgeführt.

Loader-Icon