Antistatisch für brennbare Medien

Schlauch Tube Star

16.07.2018 Elektrisch leitfähige Ausführungen der Mehrwege-Ventilblöcke PC50 iComLine und der Schläuche TubeStar von Gemü erlauben den sicheren Betrieb von Anlagen, auch bei leicht entzündlichen Medien.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • leitfähig
  • verschiedene Anschlussarten
  • PTFE und PFA

Gemü tubestar-1

Der leitfähige Schlauch in der nicht-medienberührenden Ausführung. (Bild: Gemü)

Mit den leitfähigen Mehrwege-Ventilblöcken und den antistatisch ausgerüsteten Schläuche kann das Risiko von Entzündungen auf ein Minimum reduziert werden. Dem Fluorpolymer wird im Produktionsprozess Kohlenstoff zugesetzt, um die Leitfähigkeit der Komponenten zu erreichen und die elektrostatischen Aufladungen gezielt über diese leitfähigen Komponenten abzuführen. Der leitfähige Ventilkörper der Ventilblöcke aus PTFE bietet die Möglichkeit, verschiedene Anschlussarten in unterschiedlichen Nennweiten miteinander zu kombinieren. Zudem sind wahlweise manuelle oder pneumatische Antriebsvarianten sowie Sensorik integrierbar.
Die Mehrwege-Ventilblöcke können in der leitfähigen Ausführung bei einem Betriebsdruck von 4,2 bar betrieben werden.

Die Schläuche sind in den Werkstoffen PFA und PTFE erhältlich. Auf Anfrage kann die Variante aus PTFE auch als FDA-konforme Ausführung angeboten werden. Die aus Perfluoralkoxy (PFA) bestehenden Schläuche sind sowohl in medienberührender als auch in nicht-medienberührender Ausführung verfügbar. Die medienberührende Variante ist aufgrund des enthaltenen Kohlenstoffs wie auch die Mehrwege-Ventilblöcke selbst, undurchsichtig schwarz. Bei der nicht medienberührenden Ausführung wird durch ein spezielles Verfahren ein leitfähiger Streifen nur an der Oberfläche eingebracht. Das ermöglicht zum einen das Medium im Inneren des Schlauchs visuell zu überwachen und sorgt für ein hohes Maß an Partikelfreiheit, da das Medium lediglich mit dem hochreinen PFA in Berührung kommt. Die antistatischen Schläuche sind in den Größen 1/4“ bis 1 ¼ “ verfügbar. 1808ct903

www.gemu-group.com

 

Loader-Icon