Geschaffen für den harten Einsatz

Schutzanzüge Microchem 4000 und 5000

15.09.2011 Kompromisslosen Schutz dank hochwertiger Laminatmaterialien und sichere Barriere gegen Chemikalien und biologische Gefahrstoffe bietet der Schutzanzug Micrchem 4000 von Microgard. Damit ist er für den Einsatz in besonders extremen Gefahrbereichen geeignet.

Schutzanzüge Microchem 4000 und 5000

Der Schutzanzug Microchem 4000 ist eine sichere Barriere gegen Chemikalien und biologische Gefahrstoffe (Bild: Microgard)

Insbesondere das extrem leistungsfähige Multi-Lagen-Material des Produkts sorgt für eine verbesserte Chemikalienabweisung und das Plus an Sicherheit – innen wie außen. Die äußere Barriereschicht besteht aus einem pigmentierten Polypropylen-Film; der Kern aus einem 5-lagigen Barrierefilm. So wehrt der Microchem 4000 selbst hochkonzentrierte Chemikalien und hochinfektiöse, biologische Gefahrstoffe ab. Und auch radioaktive Partikel der Klasse 1 können nicht durch das Material dringen. Selbst für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ist der Schutzoverall bestens geeignet. Der bequeme Schnitt des Schutzanzugs bietet viel Bewegungsfreiheit und sorgt so für ein angenehmes Tragegefühl, das nicht bei der Arbeit einschränkt. Das besonders leichte Material ist zudem eine echte Entlastung. Ein weiterer Vorteil: Schnell und einfach lässt sich der Anzug an- und ausziehen und ist so jederzeit einsatzbereit.


Loader-Icon