Qualitätsschwankungen ausgeschlossen

Schutzhandschuh Secugrip CS

07.12.2012 Der neue Arbeitshandschuh Secugrip CS der Eigenmarke Work von Kroschke wird aus synthetischem Leder hergestellt. Im Unterschied zu Schutzhandschuhen aus Echtleder wird bei diesem Schutzhandschuh auf die schadstoffbelastende Chromgerbung verzichtet.

Schutzhandschuh Secugrip CS

Die gleichbleibende Qualität des Handschuhs macht den Einsatz planbar (Bild: Kroschke)

Das synthetische Leder des Handschuhs bietet das Aussehen und die Trageeigenschaften eines Handschuhs aus Echtleder, verzichtet dabei aber auf gefährliche Gerbstoffe und setzt damit einen neuen Marktstandard. Auch das atmungsaktive Funktionstextil auf dem Handrücken weist keine schadstoffbelasteten Farbpigmente auf. Die Variantenvielfalt des Handschuhs erlaubt den Einsatz als Multifunktionshandschuh: Neben der Auswahl zwischen diversen Größen ist er als Sommer- und Wintervariante erhältlich. Der Handschuh ist waschbar und wurde neben der PSA Kat II Prüfung auch auf Waschbarkeit geprüft. Er ist bis zur Verschleißgrenze nutzbar.

Homepage des Herstellers

Arbeitshandschuh aus synthetischem Leder 1301ct906

Loader-Icon