34 Suchergebnisse zum Begriff bayer-monsanto


Gerichtsprozess in den USA

Bayer: Weiterer Rückschlag im Glyphosat-Streit

News20.03.2019 Der Pharma- und Agrochemiekonzern Bayer hat einen weiteren schweren Rückschlag im Streit um das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat erlitten. Die Geschworenen in einem richtungsweisenden Gerichtsprozess befanden, dass das glyphosathaltige Monsanto-Produkt Roundup als „erheblicher Faktor“ zur Krebserkrankung des Klägers beigetragen habe. mehr

Monsanto-Folgen, Merck-Fehlkauf, kriselnde Pharma-Forschung

Bayer will 12.000 Stellen streichen

News30.11.2018 Der Pharma- und Agrochemiehersteller Bayer will bis 2021 weltweit 12.000 Stellen streichen. Vor allem im Pflanzenschutz-Segment, aber auch bei übergreifenden Konzernfunktionen soll der Rotstift angesetzt werden. Der kritisierte Monsanto-Deal soll Synergien liefern. mehr

Rechtsstreit um Krebsrisiko

Glyphosat: US-Gericht senkt Strafe gegen Bayer

News23.10.2018 Strafe reduziert, aber Urteil bestätigt: Im Streit um das Krebsrisiko durch glyphosat-haltige Unkrautvernichter der Bayer-Tochter Monsanto hat das zuständige US-Gericht einen neuen Prozess abgelehnt. Die um mehr als 200 Mio. US-Dollar gesenkte Strafzahlung ist dabei ein vergleichsweise schwacher Trost. mehr

Gewinne im Pharmabereich gesunken

Bayer: Agrargeschäft rettet zweites Quartal

News05.09.2018 Bayer hat die Zahlen für das zweite Quartal 2018 vorgelegt. Die Milliardenübernahme von Monsanto belebte bereits das Agrargeschäft des Konzerns, die Gewinne in den Bereichen Arzneimittel und Gesundheitsprodukte gingen dagegen zurück. mehr

Umstrittenes Herbizid

Brasilien erlaubt Landwirten weiterhin Glyphosat-Einsatz

News04.09.2018 Ein Gericht in Brasilien hat entschieden, dass die Landwirte des Landes weiterhin das Herbizid Glyphosat einsetzen dürfen. Anfang August hatte eine Gerichtsentscheidung den Einsatz des umstrittenen Mittels bis auf weiteres ausgesetzt. mehr

Verkauf des Gemüsesaatgut-Geschäfts

Bayer-BASF-Deal abgeschlossen: Weg frei für Monsanto-Integration

News17.08.2018 Bayer hat den Verkauf des globalen Gemüsesaatgut-Geschäfts an die BASF abgeschlossen. Damit sind die Voraussetzungen für die Integration von Monsanto in den Bayer-Konzern erfüllt. Dieser schaltet sich nun auch in den Streit um das kalifornische Glyphosat-Urteil ein. mehr

Übernahme abgeschlossen

Adieu Monsanto

News08.06.2018 Es ist vollbracht: Bayer hat den Abschluss der Monsanto-Übernahme erklärt, das Saatgut-Unternehmen wird nicht mehr an der Börse gehandelt. Bayer ist damit der alleinige Eigentümer der Monsanto Company, die ehemaligen Anteilseigner erhalten 128 US-Dollar pro Aktie. mehr

Übernahme am Ziel

Bayer schließt Monsanto-Übernahme ab – und streicht den Namen

News04.06.2018 Der Pharma- und Agrochemiekonzern Bayer wähnt sich am Ziel: Das Unternehmen hat bekanntgegeben, dass die Übernahme von Monsanto am 7. Juni abgeschlossen werden soll. Der Name „Monsanto“ soll verschwinden. mehr

Übernahme

US-Justizministerium genehmigt Bayer-Monsanto – unter Auflagen

News30.05.2018 Das US-Justizministerium hat am 29. Mai die geplante Übernahme von Monsanto durch Bayer unter Auflagen genehmigt. Damit liegen fast alle notwendigen Freigaben für die Milliarden-Fusion vor. mehr

Hauptversammlung

Bayer: Vorstand optimistisch, Aktionäre kritisch

News29.05.2018 Der Bayer-Konzern sieht sich strategisch auf dem richtigen Weg, die Monsanto-Übernahme schreitet voran. Auf der Hauptversammlung verkündete das Unternehmen stabilen Umsatz, in Ergebnis auf Vorjahresniveau und eine steigende Dividende. Viele Aktionäre sind dennoch unzufrieden mit der Situation des Pharmakonzerns. mehr


Keine Termine zum Suchbegriff bayer-monsanto


Loader-Icon