Erzeugt Überdrücke bis 1 bar

Seitenkanalgebläse Turbopak

20.10.2003 Die Seitenkanalgebläse Turbopak und Turbotron liefern Drücke bis 1,0 bar bei Ansaugvolumina bis 1500 Kubimeter pro Stunde sowie Unterdrücke bis 500 mbar.

Die Seitenkanalgebläse Turbopak und Turbotron liefern Drücke bis 1,0 bar bei Ansaugvolumina bis 1500 m3/h sowie Unterdrücke bis 500 mbar. Die mit nur einem beweglichen Rotor ausgestatteten Gebläse arbeiten verschleißfrei, geräusch- und vibrationsarm. Der Geräuschpegel liegt etwa 10 bis 15 dB(A) unter dem eines vergleichbaren Drehkolbengebläses. Fundamente sind nicht erforderlich. In der Kompaktversion wird das Gebläse mit Antriebsmotor, Keilriemenantrieb, Sicherheitsventil und elastischen Maschinenfüßen auf einem Grundrahmen mit Schalldämpfer montiert. Seitenkanalgebläse werden unter anderem in Kläranlagen, in der Lebensmittelverarbeitung oder für den pneumatischen Transport eingesetzt.

Loader-Icon