Schutz vor Schmutz

Selbstjustierende Chekseal-Dichtung

20.02.2004 Die selbstjustierende Axiallippen-Dichtung unterscheidet sich von herkömmlichen Öldichtungen dadurch, dass Lager und Maschinenelemente zuverlässig vor Verschmutzungen geschützt sind.

Anzeige

Diese selbstjustierende Chekseal-Dichtung schützt Lager und Maschinenelemente vor Schmutz, Staub, Wasser, Schlamm sowie Chemikalien. Die Axiallippen-Dichtung zeichnet sich durch einfache Montage, gute Flüssigkeitsbeständigkeit und minimalen Verschleiß aus. Sie wird vor allem in Geräten mit rotierenden Wellen verwendet, zum Beispiel Motorwellen, Pumpen, Getriebe, Ventilatoren oder Mischer. Hier verhindert sie einen Schmiermittelverlust und garantiert bei Abschmierarbeiten den Austritt von überschüssigem Fett. Die Chekseal, die auch als Rückhaltedichtung eingesetzt wird, besteht aus Elastomer-Werkstoffen, die ein Abrutschen verhindern.

Loader-Icon