Themenbereich Service & Standorte CHEMIE TECHNIK

Service & Standorte

Immer mehr Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie sind in Industrieparks organisiert. Standort- und technische Services werden für die Betreiber immer wichtiger. Beiträge dazu sowie zur Weiterbildung und zu Events finden Sie in der Rubrik Service & Standorte.

20. Nov. 2019 | 08:50 Uhr
70647 : Neue Luftaufnahmen der Werke LEV, DOR, UER, ELB
Fünf Verletzte

Brand bei Tankreinigung im Chemiepark Dormagen

Im Chempark Dormagen ist es am gestrigen Dienstag (19.11.2019) zu einem Brand in einer Tank-Reinigungsstation gekommen. Fünf Mitarbeiter wurden dabei verletzt.Weiterlesen...

19. Nov. 2019 | 12:23 Uhr
Die Achema öffnet 2021 in Frankfurt wieder ihre Pforten. Die neuen Fokusthemen stehen schon fest, und Austeller können sich bereits anmelden. (Bild: Dechema e.V / Jean-Luc Valentin)
Neue Fokusthemen

Achema 2021 im neuen Look

Gut anderthalb Jahre vor dem Start der 33. Achema laufen die Vorbereitungen auf vollen Touren: Mit drei neuen Fokusthemen, einem neuen Internetauftritt und neuen Veranstaltungsformaten geht das Weltforum für die Prozessindustrie in die nächste Runde. Die Anmeldung für Aussteller ist geöffnet.Weiterlesen...

13. Nov. 2019 | 15:12 Uhr
Bilfinger Leuna
Quartalszahlen

Bilfinger: Mehr Umsatz aber weniger Aufträge

Der Industriedienstleister Bilfinger konnte seinen Umsatz im vergangenen Quartal deutlich steigern. Allerdings ging der Auftragseingang noch deutlicher zurück.Weiterlesen...

01. Nov. 2019 | 09:56 Uhr
Martin Braunersreuther
Ein Betreiberwechsel lohnt sich

Interview mit Martin Braunersreuther, Geschäftsführer GW7B

Immer mehr Chemiestandorte in Deutschland übertragen die Betriebsführung ihrer Kläranlagen und anderer Infrastrukturen. Martin Braunersreuther, AWS-Vertriebsleiter und Geschäftsführer des Unternehmens GW7B, sagt warum.Weiterlesen...

30. Okt. 2019 | 09:40 Uhr
November 2010
Projekt in Chemiepark

Linde stellt Industriegase-Anlagen in China fertig

Der Industriegase-Konzern Linde hat zwei neue Anlagen im Osten Chinas in Betrieb genommen. Die Fabriken sollen den nach Angaben des Unternehmens sechstgrößten Chemiepark des Landes mit Sauerstoff und Stickstoff versorgen.Weiterlesen...

29. Okt. 2019 | 10:35 Uhr
In der Steinzeit des Internets war der Informationsaustausch zwischen Computern noch mühsam. Im Bild: IBM Compter von 1981. Foto: Euthymia Adobe Stock
Internet wird heute 50 Jahre alt

Happy Birthday, Internet!

Kaum eine Erfindung hat die moderne Welt so gravierend verändert wie die des Internet. Heute vor 50 Jahren gelang es einem Studenten in den USA zwei unterschiedliche Rechner über mehr als 500 km Distanz zu verbinden.Weiterlesen...

22. Okt. 2019 | 17:36 Uhr
Fallendes Kunststoffgranulat
Führungswechsel

Neuer CEO bei Lohnfertiger inprotec

Führungswechsel bei Inprotec: Zum Oktober hat Dr. Steve Döring als CEO die Geschäftsleitung des Dienstleisters für Sprühgranulation und Sprühtrocknung übernommen. Er folgt auf Dr. Andreas Baranyai, der als einer der Firmengründer das Unternehmen nach mehr als 20 Jahren verlässt.Weiterlesen...

22. Okt. 2019 | 07:38 Uhr
Kein Bild vorhanden
App hilft Pumpen verstehen

App Service Point Update

Mit dem neuen Update der App „Service Point“ von Seepex führt der QR-Code auf dem Typenschild der Pumpe zu einer Fülle von Informationen über das Produkt und bietet so umfassende Hilfe bei der Wartung vor Ort.Weiterlesen...

17. Okt. 2019 | 09:15 Uhr
Auf der Kunststoffmesse K forderte der Vorstandsvorsitzende des Kunststoffmaschinenverbands im VDMA, Ulrich Reifenhäuser, die Politik zu strengeren Vorgaben und Regulierungen auf. In der Mitte: Dr. Joanna Drake vom EU-Umweltkommissariat. Bild: VDMA
Kunststoffherstellung

Maschinenbau fordert strengere gesetzliche Vorgaben, um Kreislaufwirtschaft zu fördern

Der Vorstandsvorsitzende des Kunststoffmaschinenverbands VDMA, Ulrich Reifenhäuser, fordert von der Politik strengere Vorgaben nd Regulierungen, um die Kreislaufwirtschaft zu beschleunigen. Weiterlesen...

15. Okt. 2019 | 11:18 Uhr
Die Kooperationspartner wollen die IIOT-Plattform weiterentwickeln. (Bild: Infraserv Wiesbaden)
Plattform für den Mittelstand

Samson und Infraserv Wiesbaden kooperieren bei Industrie 4.0

Der Ventilspezialist Samson und der Chemiepark-Betreiber Infraserv Wiesbaden haben eine strategische Kooperation bei Industrie-4.0-Lösungen bekanntgegeben. Kern der Zusammenarbeit ist die gemeinsame Weiterentwicklung einer IIoT-Plattform für die digital unterstützte Prozessoptimierung und Anlagensteuerung für mittelständische Industriebetriebe.Weiterlesen...