Themenbereich Service & Standorte CHEMIE TECHNIK

Service & Standorte

Immer mehr Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie sind in Industrieparks organisiert. Standort- und technische Services werden für die Betreiber immer wichtiger. Beiträge dazu sowie zur Weiterbildung und zu Events finden Sie in der Rubrik Service & Standorte.

10. Jan. 2018 | 06:35 Uhr
Pipeline-Komplettlösung von Siemens.
Pipelines 4.0

Komplettlösung für Pipeline-Stationen

Siemens hat für den Öl- und Gas-Midstream-Markt in Nordamerika die Initiative „Pipelines 4.0“ gestartet. Der Ansatz verspricht eine ganzheitliche Konstruktion, Lieferung und Lebenszyklus-Optimierung von Pipelines.Weiterlesen...

15. Dez. 2017 | 14:43 Uhr
neu 2017 170830-26 Muttenz Basel Infrapark Industriegebiet
Advertorial: A Chemical Park in the Center of Europe

Infrapark® Baselland AG – the Swiss Answer to your Facility Questions in the Chemical Industry

Infrapark Baselland AG (Infrapark), a company of the Clariant Group, offers with its premises a perfect location for industrial companies which are engaged in research, development and/or production, especially those in the chemical and life sciences industries. Weiterlesen...

15. Dez. 2017 | 13:41 Uhr
Compendium of Industrial Parks 2014
Advertorial: A Safe Production Environment for Investors

CHEMPARK – Connecting Chemical Companies

With an overall surface area of 11 square kilometers, CHEMPARK is one of the largest chemical parks in Europe. The three sites in Leverkusen, Dormagen and Krefeld-Uerdingen boast an impressive vertical and horizontal range of production. Weiterlesen...

15. Dez. 2017 | 13:39 Uhr
Chemiepark Bitterfeld Rohrbrücken
Advertorial: Central European Chemical Network

CeChemNet

Five of Eastern Germany’s chemical site operators – BASF Schwarzheide GmbH, Chemiepark Bitterfeld-Wolfen GmbH, DOW Olefinverbund GmbH, InfraLeuna GmbH and Infra-Zeitz Servicegesellschaft mbH – have joined forces to create CeChemNet (Central European Chemical Network). Weiterlesen...

15. Dez. 2017 | 10:43 Uhr
neues Bild 2016_LB_Chemiepark_GENDORF_3
Advertorial: The Opportunity Site of the Future

GENDORF Chemical Park

Why opportunity site? Because – as Bavaria’s largest chemical park – the GENDORF Chemical Park offers peerless opportunities: for investors, employees and the region. Weiterlesen...

15. Dez. 2017 | 10:37 Uhr
Praktikerkonferenz_Pumpen_Gruppenfoto_1
Call for Papers

Praktikerkonferenz: Pumpen in der Verfahrenstechnik

Die 22. Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrenstechnik“ findet vom 9. bis 11. April 2018 in Graz statt. Die Veranstalter laden Vortragende von Herstellern, Betreibern, Entwicklern und vor allem Anwendern zum Einsenden von Fachbeiträgen ein.Weiterlesen...

15. Dez. 2017 | 10:33 Uhr
Werbefotografie, Industriefotografie, Businessportraits, Grafik,
Advertorial: Optimum Location for Biotechnology and Pharmaceuticals

The Behringwerke in Marburg

Pharmaceutical and biotechnology companies have stringent requirements in terms of buildings, facilities, infrastructure, logistics and the academic and professional environment. The Behringwerke in Marburg specialises in precisely these needs, offering optimum conditions and competent service. Weiterlesen...

15. Dez. 2017 | 09:28 Uhr
Industriepark Höchst   (nähe Werksbrücke)Luftbilder
Advertorial: One of Europe’s Largest Research and Production Sites for the Chemical and Pharmaceutical Industry

Industriepark Höchst

At a site like Industriepark Höchst, it’s easy to ramp up production capacity as demand grows. Infraserv Höchst, the site’s operator, creates compelling synergies and supports tenants who want to build new facilities or add capacity. Weiterlesen...

06. Dez. 2017 | 07:47 Uhr
Infraserv Höchst Joachim Kreysing 2
Neuer Einstieg in technische Services

Interview mit Dr. Joachim Kreysing, Geschäftsführer Infraserv Höchst

Der Industrieparkbetreiber Infraserv Höchst hat ein neues Unternehmen gegründet, das ab Januar 2018 technische Services anbieten will. Über die Hintergründe sprachen wir mit dem Geschäftsführer, Dr. Joachim Kreysing.Weiterlesen...

01. Dez. 2017 | 07:22 Uhr
Dr. Klaus Alberti (Mitte) ist ab 1. Januar 2018 gemeinsam mit Thomas Schmidt (rechts) Geschäftsführer von Infraserv Logistics, Jochen Schmidt (links) leitet künftig die Zentralfunktion Unternehmensentwicklung und Kommunikation von Infraserv Höchst.
Personalie

Wechsel in der Geschäftsführung von Infraserv Logistics

Zum 1. Januar 2018 wird Dr. Klaus Alberti neuer Geschäftsführer bei Infraserv Logistics. Er wechselt die Funktion mit Jochen Schmidt, der künftig die Zentralfunktion Unternehmensentwicklung und Kommunikation bei Infraserv Höchst leitet.Weiterlesen...