Helsingborg in Südschweden ist der größte Standort von Kemira. (Bild: Kemira)

Helsingborg in Südschweden ist mit 300 Mitarbeitern der größte Standort von Kemira. (Bild: Kemira)

| von Jona Goebelbecker

Bilfinger und Kemira arbeiten bereits seit 2001 im österreichischen Krems zusammen. Helsingborg ist der größte Standort von Kemira. Das Unternehmen beschäftigt dort rund 300 Mitarbeiter und produziert Chemikalien zur Wasserbehandlung sowie Bleichmittel. Der Auftrag fügt sich in die jüngste Entwicklung von Bilfinger ein: Der Konzern hat gerade im Bereich Instandhaltung im ersten Halbjahr 2018 deutlich mehr Aufträge erhalten und wieder schwarze Zahlen geschrieben. (jg)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?