Flüchtige organische Verbindungen tragen als bedeutende Vorläufersubstanzen zur Bildung des troposphärischen Ozons, dem Auslöser des Sommersmogs, bei. Die EU hat sich darum für eine Verringerung dieser umweltgefährdenden Stoffe stark gemacht und im März 1999 die sogenannte VOC (VOC = Volatile Organic Compounds)-Richtlinie erlassen. Diese muss bis März 2001 in deutsches Recht umgesetzt werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Müggenborg Kanzlei für Umwelt- und Technikrecht Rechtsanwaltskanzlei

Schloss-Rahe-Str. 15
52072 Aachen
Germany