Firmengelände

Mitten im investitionsfreundlichen Industrie-Hotspot

Von Steuersätzen und Gesetzgebung über Infrastruktur hin zu Lebensqualität und Talent-Pool: Die Basel Area punktet bei den harten und weichen Faktoren auf der Standort-Shortlist jedes Chemie- und Life-­Science-Unternehmens.
Für Kunden aus Forschung, Entwicklung und Produktion sind insbesondere die hohe Geschwindigkeit und Berechenbarkeit regulatorischer Prozesse, das umfassende Ser­viceangebot und eine klare ESG-Strategie entscheidende Faktoren für die Standortwahl GETEC PARK.SWISS.
Die HSSEQ-Spezialisten von GETEC sind Experten für die regulatorischen Rahmenbedingungen und pflegen gute Beziehungen zu wichtigen Stakeholdern. Aufgrund der langen Tradition der chemisch-pharmazeutischen Industrie am Standort verfügen die Behörden zudem über große Erfahrung beim Beurteilen spezifischer Bedürfnisse.

Eine Multi-Client-Site für Industrie 4.0

Die stadtnahe Multi-Client-Site GETEC PARK.SWISS punktet mit kurzen Wegen für Menschen und Güter, smarten Verbundlösungen und nachhaltigen Energiekonzepten. Auf dem Areal finden sich globale Blue-Chip-Unternehmen wie Bayer CropScience, BASF, Novartis, Clariant oder Syngenta, aber auch expandierende KMU und dynamische Startups – mehrheitlich mit direktem Bezug zur chemisch-pharmazeutischen Wertschöpfungskette.
Auf seinen 50 Hektar bietet der Industriepark Liegenschaften im Rohbau, schlüsselfertige Produktions- und Laborflächen sowie alle dazugehörigen Infrastrukturdienstleistungen aus einer Hand. Für Wachstum ist gesorgt: Rund 14 Hektar stehen noch als Entwicklungsreserve für größere Green- oder Brownfield-Projekte zur Verfügung.

Firmengelände Getetc
(Bild: Getec Park.Swiss)

Smarte Infrastruktur und klimafreundliche Energien „as-a-Service“

Traktor

Die Park-Services und -Prozesse sind konsequent darauf ausgerichtet, dass die niedergelassenen Firmen sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können und bei Investitionen und Betriebsaufwand von Verbundeffekten profitieren. Neben umfassenden Outsourcing-Services für Infrastruktur, Engineering, Unterhalt und Betrieb bietet der GETEC PARK.SWISS als Teil der Schweizer Plattform der GETEC Group auch die umfangreichen B2B-Energiekompetenzen der Unternehmensgruppe. Zu den besonderen Expertisefeldern des GETEC PARK.SWISS gehören dabei die Bereiche Waste-to-Value, Waste-to-Energy sowie Waste Water Treatment.
Der GETEC PARK.SWISS und die anderen regionalen GETEC Plattformen unterstützen als strategische Partner für die Dekarbonisierung Industrie- und Immobilienfirmen mit der Entwicklung nachhaltiger Energie-Contracting-Lösungen auf dem gesamten Weg zu Net Zero – von der Bedarfsanalyse über die Projektierung und Finanzierung bis zum Betrieb.

Trimodale Logistikanbindung und kurze Arbeitswege inklusive

Unternehmen mit internationalen Lieferketten verbinden im GETEC PARK.SWISS ideale Lage mit optimaler Anbindung. Der Park liegt am Rhein-Alpen-Straßenkorridor (Nordsee-Genua) und verfügt über einen direkten Gleisanschluss an einen der größten Güterbahnhöfe Europas sowie einen Rheinhafen mit Verbindung zur Hochseeschifffahrt in Rotterdam. Der EuroAirport (BSL) mit seinem GDP- und IATA-CEIV-zertifizierten Cargo Terminal liegt nur 15 Kilometer entfernt, der Cargo-Hub Zürich (ZRH) 80 Kilometer. Unter anderem übernimmt der GETEC PARK.SWISS für Kunden die Warenbewirtschaftung mit Lagerung und kombinierter Intralogistik.
Die rund 2.000 auf dem Gelände des GETEC PARK.SWISS tätigen Personen schätzen das dichte öffentliche Verkehrsnetz der Basel Area. Es ermöglicht mit S-Bahn oder Bus einen komfortablen Arbeitsweg aus dem abwechslungsreichen und lebenswerten Einzugsgebiet der drei Länder.

Lage der Firma

GETEC ist führender Industrie- Partner für Dekarbonisierung und Digitalisierung

Zero Impact, Grüne Chemie oder Industrie 4.0 sind zunehmend strategische Treiber von Standortentscheidungen. Der
GETEC PARK.SWISS plant Investitionen von mehreren Hundert Millionen Euro in eine ambitionierte Innovations- und Digitalisierungs-Roadmap für klimafreundliche und smarte Energielösungen. Für die Kunden des GETEC PARK.SWISS können sich dadurch erhebliche Vorteile ergeben, die selbstverständlich für das eigene Reporting quantifizierbar sind: höhere Verfügbarkeit von Energieanlagen, minimale Reaktionszeiten bei Vorfällen, geringere CO2-Emissionen sowie tiefere Energie- und Geschäftsprozesskosten.
Damit trägt die Multi-Client-Site bei Basel einen erheblichen Teil zur erfolgreichen Umsetzung der ESG-Strategie der GETEC Group bei. Diese ist an transparente Zielvorgaben gekoppelt und wird nach globalen Standards dokumentiert. Zum Beispiel hat GETEC sich verpflichtet, bis 2045 Netto-Null-Emissionen in ihrem Anlagenpark zu erreichen.

Firmengelände Getetc

Unternehmensprofil:

Investitions- und industriefreundliches Umfeld

  • Gesamtfläche 50 Hektar, davon 14 frei für Greenfield- und Brownfield-Projekte, diverse Flächen schlüsselfertig oder im Rohbau
  • Mitten im Chemie- und Life-Sciences-Hub Basel Area am Dreiländereck Schweiz, Deutschland, Frankreich
  • Trimodaler Logistikcluster mit Fernstraße, Güterbahnhof und Rheinhafen sowie Luftfracht-Terminal EuroAirport (15 km), ÖV-­Anbindung für Mitarbeitende
  • 25 niedergelassene Unternehmen u. a. Fein-, Spezialitäten- und Agrochemie, Pharma, Chemielogistik, Laborautomation und Industriedienstleistungen

Qualitätsservices von GETEC PARK.SWISS

  • Facility Management
  • Diverse Energien und Medien mit klarem Dekarbonisierungs-Pfad
  • Umwelt-, Feinchemikalien-, Bedarfsgegenstands- und REACH-Analytik
  • Entsorgung und Verwertung von Sonder- und Industrieabfällen und Lösungsmitteln
  • Vorbehandlung und Reinigung von Industrieabwässern
  • Health, Safety, Security, Environment & Quality (HSSEQ) und Regulatory Support
  • Trimodale Logistik und Warenbewirtschaftung
  • Engineering, EMSR, IoT und Anlagen-­Lifecycle-Management
  • Zusätzliche Outsourcing-Lösungen auf Anfrage
  • Contracting-Lösungen für Energieversorgung und Dekarbonisierung

Niedergelassene Unternehmen (Auszug)
Accroma labtec AG; AVA Biochem BSL AG; BASF Schweizerhalle AG; Bayer CropScience Schweiz AG; Beyond Surface Technologies AG; Brenntag Schweizerhall AG; Clariant Additives (Switzerland) AG; Clariant International AG; Clariant SE; Clariant Plastics & Coatings AG; Comar Chemie AG; Escientia Switzerland AG; Novartis Pharma AG; PanGas AG; Permatech GmbH; Remondis Chemical Waste Services AG; Renata AG; Step Bios GmbH; Swiss Performance Chemicals AG; Syngenta AG; vanBaerle AG

Kontakt:

GETEC PARK.SWISS AG, Muttenz, Schweiz
+41 61 264 01 11
info@getec-park.swiss
www.getec-park.swiss

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

GETEC PARK.SWISS AG

Rothausstrasse 61
4132 Muttenz
Switzerland