Kommunikation mittels Profibus

Setup-Software MCT 10

14.03.2005 Die Version 2.0 der Software MCT 10 (Motion Control Tool) sorgt für einen schnellen Überblick über Konfiguration und Status aller Frequenzumrichter innerhalb einer Anlage.

Anzeige

Die Version 2.0 der Software MCT 10 (Motion Control Tool) sorgt für einen schnellen Überblick über Konfiguration und Status aller VLT-Frequenzumrichter innerhalb einer Anlage. Die grafische, Explorer-ähnliche Benutzeroberfläche erleichtert die Konfiguration, Sicherung und Dokumentation von Projekten. Weitere Vorteile des Programms sind die On- und Offline-Programmierung der VLT-Familien sowie die projektorientierte Verwaltung der Frequenzumrichter. Zusätzlich gibt es eine Profibus-DP-V1-Schnittstelle für die Kommunikation in vorhandenen Profibus-Netzwerken. Neben den Parameter-, Diagnose- und Prozessdaten lassen sich auf diesem Weg komplette Ablaufprogramme in die Antriebseinheiten übertragen.

Loader-Icon