Themenbereich Sicherheit & Umwelt CHEMIE TECHNIK

Sicherheit & Umwelt

Chemieanlagen müssen sicher konstruiert und betrieben werden. Unsere Rubrik Sicherheitstechnik umfasst sowohl Aspekte der Arbeitssicherheit, als auch der Anlagensicherheit und des Umweltschutzes. Ex-Schutz gehört dazu genauso wie Aspekte der Cyber Security.

18. Mär. 2021 | 06:31 Uhr
Elastomerschaum AF ArmaFlex Evo
Verbessertes Brandverhalten

Elastomerschaum AF/ArmaFlex Evo

Die Elastomerschaum-Technologie von Armacell trägt im Brandfall zu einer besseren Sicht bei und verlängert so die verfügbare Zeit zur Evakuierung eines Gebäudes. Der Schaum AF/ArmaFlex Evo erfüllt die Brandklasse B/BL-s2,d0.Weiterlesen...

16. Mär. 2021 | 08:54 Uhr
Bild: Visual Generation – stock.adobe.com
Wiederverwertung von Kunststoffen

Alternativen zum mechanischen Recycling

Mechanisches Recycling von Kunststoffabfällen ist verbreitet, stößt aber bei verunreinigtem oder nicht sortenreinem Ausgangsmaterial an seine Grenzen. Ergänzende Verfahren hierfür sind das chemische und das lösemittelbasierte Recyling.Weiterlesen...

08. Mär. 2021 | 15:29 Uhr
Demonstration des RTC-Verfahrens an einem Glasrohr mit ausgehärtetem Elektrikergips: Bohrkopf vor dem Glasrohr (links), während des Bohrvorgangs (Mitte) und nach der Reinigung (rechts). (Bild: AC Rädler)
Das Wie macht den Unterschied

Energieeffiziente Reinigung von Rohrbündel-Wärmeübertragern

Hochdrucktechnik ist für die Reinigung und Instandhaltung von Rohrbündel-Wärmeübertragern nicht mehr effizient genug. Ein wassergekühlter, maßhaltiger Bohrkopf erzielt ein besseres Reinigungsergebnis bei deutlich geringerem Energieaufwand.Weiterlesen...

04. Mär. 2021 | 13:19 Uhr
Lanxess-Konzernzentrale in Köln (Bild: Lanxess)
Neues Bewertungssystem für Vorstandsvergütung

Lanxess macht Nachhaltigkeit zur Chefsache

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess verankert Nachhaltigkeit noch stärker im Unternehmen: Seit Jahresbeginn hängt die Vergütung des Vorstandes auch vom Erreichen der Nachhaltigkeitsziele ab.Weiterlesen...

04. Mär. 2021 | 11:36 Uhr
Luftbild BASF-Standort Ludwigshafen
Unfall im Werksteil Nord

Produktaustritt und Brand bei der BASF in Ludwigshafen

In einer Anlage des Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen sind am gestrigen Mittwoch Methyldiethanolamin und Oxogas ausgetreten. Daraufhin kam es zu einem Brand – und 150 kg der Chemikalien gelangten in den Rhein.Weiterlesen...

04. Mär. 2021 | 06:41 Uhr
Cybersecurity
Sicherer Pfad ins digitale Zeitalter

Transformationsfaktoren und Cybersecurity für die intelligente Fabrik

Auf der Suche nach Kostensenkungen, neuen Geschäftsmodellen und Wettbewerbsvorteilen treiben Chemieunternehmen und Ausrüster die digitale Transformation voran. Um diesen Weg auch nachhaltig sicher zu gestalten, braucht es aber einen Paradigmenwechsel: Cybersicherheit muss endlich als Enabler und Innovator betrachtet werden.Weiterlesen...

01. Mär. 2021 | 07:02 Uhr
Im EU Projekt Sweetwoods entstehen durch einen neuartigen Fraktionierungsprozess in einer Bioraffinerie hochreines Lignin und Holzzucker aus Laubholz. Die Rohstoffe könnten als Basis für den Biokunststoff Flüssigholz dienen. (Bild: Sweetwoods)
Basis-Chemikalien aus Laubholz

Sweetwoods Bioraffinerie produziert hochreines Lignin

Das EU Projekt Sweetwoods hat mit Proben von hochreinem Lignin und Holzzucker im Tonnenmaßstab einen ersten Meilenstein an der Demoanlage seiner Bioraffinerie erreicht. Das gewonnene Lignin könnten als Basis für Biokunststoffe dienen und konventionelles Lignin ablösen.Weiterlesen...

24. Feb. 2021 | 07:15 Uhr
Braskems Industrieanlage im Petrochemiekomplex in Triunfo, wo das Unternehmen Polyethylene aus Zuckerrohr-Ethanol herstellt. (Bild: Braskem)
Polyethylen aus Zuckerrohr

Braskem erweitert Biopolymer-Produktion für 61 Mio. Dollar

Das brasilianische Petrochemieunternehmen Braskem erweitert seine Fertigungskapazität für grünes Ethylen, den wichtigsten Grundstoff für nachhaltige Polyethylene. Damit kommt der Konzern auch seinem Ziel näher, bis 2050 CO2-neutral zu werden.Weiterlesen...

18. Feb. 2021 | 09:25 Uhr
Containment
Containment wird zum Muss

Regulatorische und technische Trends bei geschlossenen Systemen

Containment-Maßnahmen sind teuer, und viele Betreiber versuchen daher immer noch, sie zu vermeiden. Eine neue Gesetzgebung wird diese Perspektive jedoch schon bald verschieben. Die Frage lautet dann nicht mehr ob, sondern lediglich wie viel Containment in der eigenen Anlage notwendig ist. Und auch außerhalb der bloßen Regularien entwickelt sich das Feld dynamisch weiter.Weiterlesen...

15. Feb. 2021 | 00:38 Uhr
Kabelbandage KVB von G+H Isolierung
Anzeige
Brandschutz für Rettungswege

Kabelbandagen und -Installationskanäle sichern Rettungswege im Brandfall

In Bestandsgebäuden stehen wir häufig vor folgender Herausforderung: Kabel- und Rohrdurchführungen aus brennbaren Baustoffen queren wichtige Rettungswege – schon ein Kurzschluss könnte einen Brand auslösen. Welche Lösungsansätze es hierfür gibt, zeigt dieser Fachbeitrag.Weiterlesen...