Themenbereich Sicherheit & Umwelt CHEMIE TECHNIK

Sicherheit & Umwelt

Chemieanlagen müssen sicher konstruiert und betrieben werden. Unsere Rubrik Sicherheitstechnik umfasst sowohl Aspekte der Arbeitssicherheit, als auch der Anlagensicherheit und des Umweltschutzes. Ex-Schutz gehört dazu genauso wie Aspekte der Cyber Security.

16. Feb. 2022 | 08:05 Uhr
Kunststoffrecycling
Chemikalien aus Kunststoffabfällen

Technip Energies und Encina wollen bei Kunststoff-Recycling zusammenarbeiten

Der Anlagenbauer Technip und das auf Kreislaufprozesse spezialisierte amerikanische Chemieunternehmen Encina wollen gemeinsam eine kommerzielle Anlage für das chemische Recycling von Kunststoffabfällen entwickeln.Weiterlesen...

11. Feb. 2022 | 10:26 Uhr
Lanxess-Standort Leverkusen.
Chemikalienaustritt aus Rohrleitung

Erneuter Zwischenfall im Chempark Leverkusen

Im Chempark Leverkusen ist es am Mittwochabend erneut zu einem Zwischenfall gekommen: Aus einer Rohrleitung von Lanxess am Standort trat die Basischemikalie 3,4-Dichlornitrobenzol aus – eine Rauchwolke sorgte für Verunsicherung in der Bevölkerung.Weiterlesen...

07. Feb. 2022 | 00:01 Uhr
Banner Dehn
Anzeige
DEHN schützt Ex-Bereiche

Potentialausgleich in explosionsgefährdeten Bereichen

Die neue Potentialausgleichsschiene PAS EX von DEHN für den Ex-Bereich. Mit Push-in Adapter für den werkzeuglosen Anschluss flexibler und starrer Leitungen. Blitzstromgeprüft und zündfunkenfrei. Nach Explosionsgruppe IIC (Wasserstoff) geprüft.Weiterlesen...

26. Jan. 2022 | 08:16 Uhr
Acrylnitril-Produktionswerk
Produktion ab Februar 2022

Asahi Kasei produziert nachhaltiges Acrylnitril aus Biopropylen

Der japanische Technologiekonzern Asahi Kasei will im Februar 2022 die Produktion von Acrylnitril (AN) unter Einsatz von Biomasse-Propylen aufnehmen. Das Verfahren soll den Einsatz fossiler Ressourcen senken.Weiterlesen...

24. Jan. 2022 | 07:56 Uhr
Kunststoff-Rezyklat
Kreislaufwirtschaft

Dow schließt sich Recycling-Konsortium Cyclyx an

Der US-Chemiekonzern Dow hat sich der Kreislaufwirtschaft-Plattform Cyclyx angeschlossen. Ziel sei es, an den Technologien und Innovationen der Plattform zu partizipieren um bislang schwer zu verwertende Kunststoffe zu recyceln.Weiterlesen...

24. Jan. 2022 | 07:34 Uhr
Wassertropfen
Regenerierung von Harzen für mobile Wasseraufbereitung

Veolia baut Recycling-Servicezentrum in Heinsberg

Der Wasserspezialist Veolia Water Technologies hat 20 Mio. Euro in die Entwicklung und den Bau eines neuen Regenerations- und Recycling-Servicezentrums im rheinländischen Heinsberg investiert. Dort sollen mobile Anlagen zur Wasseraufbereitung regeneriert werden.Weiterlesen...

17. Jan. 2022 | 09:48 Uhr
Symbolbild, Feuerwehrleute vor brennendem Hintergrund
Brand in Chlorwerk

Feuerwehr verhindert Chemie-Katastrophe in New Jersey

Ein Chlor-Produktionswerk des Unternehmens Qualco im US-Bundesstaat New Jersey ist am Wochenende in Brand geraten. In einem Großeinsatz unter schwierigen Bedingungen verhinderte die Feuerwehr ein Übergreifen des Feuers auf Produktionsanlagen und Lager.Weiterlesen...

12. Jan. 2022 | 08:24 Uhr
Standort in Schörfling
Erster Standort weltweit

Evonik stellt in Schörfling komplett auf Erneuerbare um

Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat seinen weltweit ersten Standort vollständig auf erneuerbare Energien umgestellt. Der Schritt gelang in der österreichischen Produktionsstätte für polymerbasierte Fasern und Membranen in Schörfling am Attersee.Weiterlesen...

12. Jan. 2022 | 07:53 Uhr
Batterie
Urban Mining

Veolia plant Recyclingfabrik für Batterien aus Elektroautos in UK

Der französische Entsorger Veolia will in Großbritannien eine Großanlage zum Recycling von Batterien aus Elektrofahrzeugen bauen. Dort sollen künftig bis zu 20 % der britischen Altbatterien verarbeitet werden.Weiterlesen...

03. Jan. 2022 | 11:42 Uhr
Abwassertank bei Currenta
Undichte Klappe entdeckt

Löschwasser aus Bürrig-Katastrophe landet über Monate im Rhein

Über fünf Monate hinweg sind Lösch- und Havarie-Abwasser aus der Explosionskatastrophe in Bürrig offenbar ohne zusätzliche Aktivkohlefilterung in den Rhein gelangt. Betreiber Currenta hat den defekten Abwassertank erst kurz vor Weihnachten entdeckt.Weiterlesen...