Themenbereich Sicherheit & Umwelt CHEMIE TECHNIK

Sicherheit & Umwelt

Chemieanlagen müssen sicher konstruiert und betrieben werden. Unsere Rubrik Sicherheitstechnik umfasst sowohl Aspekte der Arbeitssicherheit, als auch der Anlagensicherheit und des Umweltschutzes. Ex-Schutz gehört dazu genauso wie Aspekte der Cyber Security.

26. Jan. 2017 | 06:44 Uhr
Die explosionsgeschützen Kameras von Orlaco halten auch Extrembedingungen wie in der Offshore-Industrie stand.
Gute Sicht im Ex-Bereich

Explosionsgeschützte Kameras

Orlaco stellt seine neuen explosionsgeschützte Kamerasysteme mit Ex-Zertifizierung vor. Die Ex-Kamerasysteme stellen eine Komplettlösung für Unternehmen dar, die schnellere, effizientere und sicherere Arbeitsabläufe anstreben.Weiterlesen...

17. Jan. 2017 | 11:09 Uhr
Praxistagung: Containment in Chemie- und Pharmaproduktion
Praxistagung im Mai

Neue Veranstaltung: Containment toxischer Stoffe

Der Umgang mit zunehmend toxischen Stoffen erfordert neue Lösungen in der Produktion. Mit einem neuen Veranstaltungskonzept wollen PTS und CHEMIE TECHNIK die Frage beantworten, wie Containment in der Praxis realisiert werden kann.Weiterlesen...

06. Jan. 2017 | 07:01 Uhr
Möglichst salzfreies Abwasser soll das Ergebnis des Verbundprojekts "Re-Salt" sein.
Verbundprojekt "Re-Salt"

Covestro-Projekt soll Industrieabwasser entsalzen

Salz und Wasser aus Industrieabwasser zurückzugewinnen ist das Ziel eines Forschungsprojektes, das Covestro zusammen mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft angekündigt hat. Das möglichst umweltreundlich rückgewonnene Salz sowie gereinigtes Wasser sollen in Elektrolyseverfahren zur Chlorgewinnung dienen.Weiterlesen...

09. Dez. 2016 | 13:51 Uhr
Ein Austritt von Ammonik bei Infraserv Höchst im Industriepark Höchst aus ungeklärter Ursache ist bereits wieder unter Kontrolle.
Infraserv Höchst

Ammoniak-Austritt im Industriepark Höchst

Aus einem Rohrleitungssystem der Infraserv Höchst im Industriepark Höchst ist es am frühen Freitagmorgen, 9.12.2016, zu einem Austritt von Ammonikakgas gekommen. Der Störfall ist inzwischen beendet, die Ursache ist noch unklar.Weiterlesen...

06. Dez. 2016 | 13:49 Uhr
schuhabdruck_stiefel_zwei_sw
Schritt in Richtung Sicherheit

Atex-Schrittmotor für die Schüttgut-Industrie

In Atmosphären mit hoher Staubkonzentration steigen die Anforderung an das messtechnische Equipment. Insbesondere in Staub-Ex-Zonen hängt die Prozesssicherheit von der Auswahl geeigneter Geräte ab. Eine schrittmotorbasierte Drehflügel-Technologie wurde eigens für anspruchsvolle Schüttgüter und zuverlässigen Explosionsschutz entwickelt.Weiterlesen...

01. Dez. 2016 | 08:25 Uhr
explosionsschutz-anlagen
Alles ruhig im Ex-Bereich

Explosionsschutz und Betriebssicherheit

Die Gefahr lauert vielerorts: Explosionen können überall dort auftreten, wo brennbare Stäube, Gase oder Dämpfe entstehen oder zum Einsatz kommen. Um den Schutz der Personen, die in explosionsgefährdeten Bereichen arbeiten, zu gewährleisten, müssen Betreiber sicherstellen, dass die dort eingesetzten Geräte und Systeme sicher sind und keine wirksamen Zündquellen besitzen. Weiterlesen...

17. Nov. 2016 | 07:25 Uhr
Mit dem integrierten Embedded Webserver ermöglicht die Maschinensteuerung Aertronic dem Anwender, per Intra- oder Internet auf wichtige Prozessdaten zuzugreifen.
Informationstransparenz 4.0

Steuerung Aertronic

Mit der kommunikationsfähigen Steuerung Aertronic bietet Aerzen seit langem die Möglichkeit, Prozessluft-Aggregate in das Produktions- und Fertigungsnetzwerk der Kunden einzubinden. Zukünftig können Anwender mit Hilfe des integrierten Webservers der Maschinensteuerung Betriebsdaten und Serviceinformation ihrer Prozessluftaggregate über einen html5-fähigen Webbrowser abrufen.Weiterlesen...

07. Nov. 2016 | 06:25 Uhr
Ob in industriellen Fertigungsstätten, Lagerhallen oder Logistikbetrieben: Mit dem Luftüberwachungssystem Airwatch will Hersteller Kemper auch das Bewusstsein für das Feinstaubrisiko zu schärfen.
Feinstaub angezählt

Luftüberwachungssystem Airwatch

Mit dem Luftüberwachungssystem Airwatch von Kemper kontrollieren Unternehmen effektiv die Qualität ihrer Hallenluft. Die Sensortechnik des Geräts ist in der Lage, die Anzahl und das Gewicht von Nanopartikeln zu ermitteln, zu dokumentieren, auf Smartphone, Tablet oder PC auszuwerten und mit Grenzwerten abzugleichen.Weiterlesen...

02. Nov. 2016 | 10:28 Uhr
Juli 2016
Workshop

SIL-Workshop: Gutachter gewährt Blick hinter die Kulissen von Schadensfällen

Kommt es in (Chemie-)Betrieben zu Unglücken, hat der Richter in der Schuldfrage das letzte Wort. Wo die häufigsten Schwächen in Betrieben liegen, ist Gegenstand eines Vortrags im Rahmen eines demnächst stattfindenden Workshops.Weiterlesen...

27. Okt. 2016 | 09:30 Uhr
Es brannten unter anderem Rohrleitungen mit den Produkten Ethylen und Propylen.
Unglücksursache

BASF-Großbrand: Falsche Leitung angesägt

Die Ursache für den Großbrand und die Explosion bei der BASF am vorvergangenen Montag könnte ein Irrtum bei Wartungsarbeiten gewesen sein. Polizei und Staatsanwaltschaft haben ermittelt, dass bei Wartungsarbeiten die Wand eines falschen Rohrs durchtrennt wurde.Weiterlesen...