Themenbereich Sicherheit & Umwelt CHEMIE TECHNIK

Sicherheit & Umwelt

Chemieanlagen müssen sicher konstruiert und betrieben werden. Unsere Rubrik Sicherheitstechnik umfasst sowohl Aspekte der Arbeitssicherheit, als auch der Anlagensicherheit und des Umweltschutzes. Ex-Schutz gehört dazu genauso wie Aspekte der Cyber Security.

03. Aug. 2012 | 06:12 Uhr
August 2012
Saubere Luft

Thermische Abgasreinigung für eine Spezialchemikalien-Produktion

Am Produktionsstandort Langelsheim von Chemetall fällt bei vielen verschiedenen Produktionsschritten in der Lithiumproduktion ein sehr komplexes Abgas an. Bis 2007 waren für das Einhalten der TA-Luft-Grenzwerte mehrere dezentraler Abgasreinigungsanlagen zuständig. Im Zuge der letzten Novellierung der TA Luft stellte sich die Aufgabe, die bisherige Abreinigungsleistung noch einmal signifikant zu verbessern.Weiterlesen...

11. Jul. 2012 | 07:29 Uhr
Juli 2012
SIL zur Wahl

CT-Marktübersicht: PLT-Geräte für SIL-Kreise

Neben betriebsbewährten Lösungen werden inzwischen verstärkt PLT-Geräte nach IEC 61508 entwickelt. Unsere Marktübersicht zeigt, welche Geräte bereits verfügbar sind.Weiterlesen...

11. Mai. 2012 | 07:00 Uhr
Knickstabumkehrberstscheibe TCR-KUB
Sterilität gewährleistet

Knickstabumkehrberstscheibe TCR-KUB

Die Knickstabumkehrberstscheibe TC(R)-KUB mit Gylon-Dichtung von Rembe nutzt die Synergien aus der KUB Technologie (Knickstab-Umkehr-Berstscheibe) und der Entwicklung einer Gylon-Dichtung.Weiterlesen...

26. Apr. 2012 | 14:05 Uhr
Kein Bild vorhanden
Long Service Life, Low Costs

Rupture Disc TC-KUB

Rembe‘s TC-KUB bursting disc with Gylon gasket is resistant to almost all chemicals.Weiterlesen...

19. Apr. 2012 | 06:43 Uhr
April 2012
Platz da!

Miro modernisiert Raffinerie mit platzsparenden Ex-i-Interfaces

Eigensichere (Ex-i) Interfaces fungieren als Bindeglieder zwischen der Steuerungsebene und den Sensoren und Aktoren, die in der Feldebene prozesstechnischer Anlagen mit explosionsgefährdeten Bereichen verbaut sind. Dem Raffineriebetreiber Miro kam es bei der Modernisierung einer Leitwarte vor allem auf geringen Platzbedarf, minimierte Typenvielfalt und SIL-Fähigkeit an.Weiterlesen...

18. Apr. 2012 | 06:19 Uhr
April 2012
Neue Auswahlkriterien

Chemie-Schlauchnorm EN 12115 : 2011 – Neue Angaben zur elektrischen Leitfähigkeit

Mit der Neufassung der Chemie-Schlauchnorm EN 12115 wird die elektrische Leitfähigkeit von Chemieschläuchen ab sofort in einer erweiterten Form angegeben. Was muss der Anwender beachten?Weiterlesen...

17. Apr. 2012 | 05:41 Uhr
April 2012
Ex und zu

Neue Norm für flammenlose Druckentlastungseinrichtungen

Seit 2011 gilt mit der EN 16009 in Europa eine neue Norm für Einrichtungen zur flammenlosen Explosionsdruckentlastung. Mit den im Oktober vorgestellten Entlastungsventilen EVN 2.0 hat Hoerbiger den Standard bereits aufgegriffen. Neu ist insbesondere die nun vorgeschriebene Öffnungsdetektion in Ex-geschützter Ausführung.Weiterlesen...

11. Apr. 2012 | 15:25 Uhr
April 2012
Erfolgreich eliminiert

Sulfidische Ablaugen durch Niederdruck-Nassoxidation behandeln

Bei Anlagen zur Ethylenproduktion und in Raffinerien fallen unter anderem beim Merox-Verfahren stark alkalische Ablaugen (Spent Caustic) an, die in Abhängigkeit von dem Prozess auch Mercaptane, Sulfide, Phenole, Kresole und andere organische Verbindungen, wie etwa kondensiertes Öl und Benzole enthalten. Aufgrund dieser Belastung ist eine spezielle Vorbehandlung notwendig, bevor diese Abwässer einer biologischen Kläranlage zugeführt werden können.Weiterlesen...

10. Apr. 2012 | 08:55 Uhr
April 2012
Neue Maßstäbe gesetzt

Schadstoffarme Lösung für die Abwasserbehandlung in Raffinerien

In Deutschland setzt die Raffinerie BP Gelsenkirchen Horst mit ihrer neuen Abwasser- und Abluftbehandlung in der ölverarbeitenden Industrie neue Maßstäbe. Das gesamte Abwasser und Regenwasser aus dem Raffineriegebiet wird in verschiedenen Aufbereitungsschritten behandelt, die Abluft aus der Anlage für das Verfahren wird gesammelt und in einer thermisch regenerativen Abluftaufbereitungsanlage verbrannt.Weiterlesen...

05. Apr. 2012 | 07:00 Uhr
Abluftwäscher Friudrit
Luxus oder Notwendigkeit?

Abluftwäscher Friudrit

Bei der Reinhaltung der Abluft ist neben der Umwelt- und Gesundheitsbelastung durch Schadstoffe auch die Schädigung von ablufttechnischen Anlagen zu beachten. Der Friudrit Abluftwäscher von Friatec ermöglicht die Reinigung der Abluft direkt am Ort der Entstehung der Schadstoffe.Weiterlesen...