Themenbereich Sicherheit & Umwelt CHEMIE TECHNIK

Sicherheit & Umwelt

Chemieanlagen müssen sicher konstruiert und betrieben werden. Unsere Rubrik Sicherheitstechnik umfasst sowohl Aspekte der Arbeitssicherheit, als auch der Anlagensicherheit und des Umweltschutzes. Ex-Schutz gehört dazu genauso wie Aspekte der Cyber Security.

16. Mär. 2017 | 06:45 Uhr
Die sicheren vier Wände

Brandschutzlager für die Chemie

Ob Kleingebinde, Fässer oder IBC: Begehbare Brandschutzcontainer dienen der flexiblen Lagerung und ermöglichen es, einfache Abfüllarbeiten witterungsgeschützt durchführen zu können. Die technische Entwicklung und die Verschärfung der Sicherheitskriterien in den letzten Jahren verlangten nun eine Neubetrachtung der F90-Brandschutzlager, um auch weiterhin eine Eignung zur vorschriftsmäßigen Lagerung von Gefahrstoffen nach deutschen Normen zu ermöglichen. Bei allen Herstellern ist daher am 15. September 2016 die Zulassung ausgelaufen.Weiterlesen...

14. Mär. 2017 | 14:38 Uhr
Wifi-Kommunikation ist in der Prozessindustrie im Kommen – noch in diesem Jahr soll eine Lösung marktreif werden, mit der sich auch Ex-Bereiche einfach und kostengünstig per Wifi ausleuchten lassen.
Reibungslos zur Enterprise-Mobility

Ex-geschützte Tablet-PCs erfolgreich einführen

Wartungsprozesse im Feld drastisch beschleunigen – dieser Wunsch der Instandhalter dürfte bei der Einführung ex-geschützter Tablet-PCs beherrschend sein. Nicht zuletzt lassen sich so die Dokumentation lückenlos digitalisieren und Fehlerquellen vermeiden. A und O ist dabei aber zunächst die richtige Einführungsstrategie.Weiterlesen...

09. Mär. 2017 | 11:40 Uhr
Nicht-elektrischer Explosionsschutz: Herausforderungen für den Maschinennutzer
Blick ins Kleingedruckte

Nicht-elektrischer Explosionsschutz: Herausforderungen für den Maschinennutzer

Die Anforderungen an den Explosionsschutz nicht-elektrischer Komponenten wurden erst mit der Atex-Richtlinie einheitlich definiert. In der Praxis herrscht bei Anlagenbetreibern und Herstellern mechanischer Komponenten bis heute Unklarheit darüber, wie beispielsweise mit Vorgaben in Bedienungsanleitungen hinsichtlich es Explosionsschutzes umzugehen ist. Weiterlesen...

09. Mär. 2017 | 09:41 Uhr
So lange Rechner und Steuerungen isoliert und mit geschlossenen USB-Ports betrieben werden, ist das Sicherheitsrisiko überschaubar.
Sicherheit ist kein Default-Zustand

CT-Report: Cybersecurity in der Chemieindustrie

Datenklau und Schäden durch Malware sind für die deutsche Industrie ein 22-Mrd.-­Euro-Problem, schätzt der IT-Verband Bitkom. Und Chemie- und Pharmaindustrie sind auch hier ganz vorne mit dabei. Dabei sind gezielte Hacker-Angriffe noch nicht einmal das Hauptproblem.Weiterlesen...

08. Mär. 2017 | 06:05 Uhr
Ansell Aviation---Microflex-93-260-Application-Photo
Werkzeuge und Kleinteile einfach zu handeln

Chemikalienbeständiger Einweghandschuh Microflex 93-260

Ansell hat den Einweghandschuh Microflex 93-260 vorgestellt – nach eigenen Angaben der derzeit dünnste (0,19 mm dick) chemikalienbeständige Einweghandschuh der Welt.Weiterlesen...

26. Jan. 2017 | 06:44 Uhr
Die explosionsgeschützen Kameras von Orlaco halten auch Extrembedingungen wie in der Offshore-Industrie stand.
Gute Sicht im Ex-Bereich

Explosionsgeschützte Kameras

Orlaco stellt seine neuen explosionsgeschützte Kamerasysteme mit Ex-Zertifizierung vor. Die Ex-Kamerasysteme stellen eine Komplettlösung für Unternehmen dar, die schnellere, effizientere und sicherere Arbeitsabläufe anstreben.Weiterlesen...

17. Jan. 2017 | 11:09 Uhr
Praxistagung: Containment in Chemie- und Pharmaproduktion
Praxistagung im Mai

Neue Veranstaltung: Containment toxischer Stoffe

Der Umgang mit zunehmend toxischen Stoffen erfordert neue Lösungen in der Produktion. Mit einem neuen Veranstaltungskonzept wollen PTS und CHEMIE TECHNIK die Frage beantworten, wie Containment in der Praxis realisiert werden kann.Weiterlesen...

06. Jan. 2017 | 07:01 Uhr
Möglichst salzfreies Abwasser soll das Ergebnis des Verbundprojekts "Re-Salt" sein.
Verbundprojekt "Re-Salt"

Covestro-Projekt soll Industrieabwasser entsalzen

Salz und Wasser aus Industrieabwasser zurückzugewinnen ist das Ziel eines Forschungsprojektes, das Covestro zusammen mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft angekündigt hat. Das möglichst umweltreundlich rückgewonnene Salz sowie gereinigtes Wasser sollen in Elektrolyseverfahren zur Chlorgewinnung dienen.Weiterlesen...

09. Dez. 2016 | 13:51 Uhr
Ein Austritt von Ammonik bei Infraserv Höchst im Industriepark Höchst aus ungeklärter Ursache ist bereits wieder unter Kontrolle.
Infraserv Höchst

Ammoniak-Austritt im Industriepark Höchst

Aus einem Rohrleitungssystem der Infraserv Höchst im Industriepark Höchst ist es am frühen Freitagmorgen, 9.12.2016, zu einem Austritt von Ammonikakgas gekommen. Der Störfall ist inzwischen beendet, die Ursache ist noch unklar.Weiterlesen...

06. Dez. 2016 | 13:49 Uhr
schuhabdruck_stiefel_zwei_sw
Schritt in Richtung Sicherheit

Atex-Schrittmotor für die Schüttgut-Industrie

In Atmosphären mit hoher Staubkonzentration steigen die Anforderung an das messtechnische Equipment. Insbesondere in Staub-Ex-Zonen hängt die Prozesssicherheit von der Auswahl geeigneter Geräte ab. Eine schrittmotorbasierte Drehflügel-Technologie wurde eigens für anspruchsvolle Schüttgüter und zuverlässigen Explosionsschutz entwickelt.Weiterlesen...