Themenbereich Sicherheit & Umwelt CHEMIE TECHNIK

Sicherheit & Umwelt

Chemieanlagen müssen sicher konstruiert und betrieben werden. Unsere Rubrik Sicherheitstechnik umfasst sowohl Aspekte der Arbeitssicherheit, als auch der Anlagensicherheit und des Umweltschutzes. Ex-Schutz gehört dazu genauso wie Aspekte der Cyber Security.

31. Aug. 2017 | 09:21 Uhr
atex_01_30cm
Freie Fahrt im Ex-Bereich

Stapler-Sonderlösung für sensible Arbeitsbereiche

Im Ex-Bereich eingesetzte Flurförderfahrzeuge müssen besonderen Anforderungen genügen. Bei Merck in Darmstadt werden seit Ende 2015 moderne Elektro-Deichselstapler eingesetzt, die auch die Ex-Zonen 1 und 21 befahren dürfen.Weiterlesen...

17. Aug. 2017 | 11:45 Uhr
Esta-Absaugsysteme-mit-4.0-Modul
Betriebsdaten von unterwegs überwachen

Fernwartungsmodul für Absaugsysteme Dustomat, Mobex und Dustmac

Anwender sind durch das Fernwartungsmodul von Esta in der Lage via LAN oder WLAN die Entstauber-Reihen „Dustomat“ und „Mobex“ sowie Anlagen der „Dustmac“-Serie an ihre Netzwerkinfrastruktur zu koppeln und so aus der Ferne zu überwachen.Weiterlesen...

14. Aug. 2017 | 06:40 Uhr
FIMA_Zone0_03
Ventilation ist Prävention

Zertifizierte Ventilatoren erhöhen Anlagensicherheit

Die Herstellung und der Transport von petrochemischen und chemischen Produkten ist gefährlich: Sie bilden zusammen mit dem Luftsauerstoff eine explosionsfähige Atmosphäre. Bei der Zündung eines solchen Gemisches können Explosionen auftreten, die schwerwiegende Personen- und Sachschäden zur Folge haben. Weiterlesen...

08. Aug. 2017 | 12:57 Uhr
Stahl LED-Notlichtleuchte EXLUX 6409 1
Für Anlagen ohne Zentralbatteriesystem

LED-Notlichtleuchte Exlux 6409/1 für Ex-Zone 2

Mit der Exlux 6409/1 bietet R. Stahl LED-Notlichtleuchten für die Zonen 2, 21 und 22. Die Geräte in Zündschutzart Ex nA sind nach Atex und IEC Ex zertifiziert. Weiterlesen...

03. Aug. 2017 | 10:29 Uhr
Viertes Todesopfer nach Brand bei BASF
Verzögerte Logistik

BASF meldet Netzwerkstörung in Ludwigshafen

Am Heimatstandort der BASF in Ludwigshafen verzögert eine Netzwerkstörung die Warenabfertigung. Besonders betroffen sind Güterbahnverkehr und Hochregallager.Weiterlesen...

19. Jul. 2017 | 06:16 Uhr
2017_Functional_Safety_ISG
Produziert Ihre Anlage oder prüfen Sie noch?

Flexible Prüfzyklen beim Functional Safety Management

Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen müssen regelmäßig geprüft werden. Doch während in der Großchemie bereits ganze Fachabteilungen auf eine Flexibilisierung der Prüfintervalle setzen, wird in vielen mittelständischen Betrieben an der jährlichen Prüfung als „Status Quo“ festgehalten. Auch dann, wenn es weder betriebliche Zwänge wie Wartungsvorgänge noch gesetzliche oder regulatorische Vorgaben gibt. Weiterlesen...

17. Jul. 2017 | 06:49 Uhr
Flammensperren halten Feuer unter Kontrolle, bevor sich Brände in einer Anlage ausbreiten können.
Bis hier und nicht weiter

Flammensperren als effektive Schutzmaßnahme

Ein Feuer oder eine Explosion in einem geschlossenen verfahrenstechnischen System kann verheerende Folgen haben. Neben Schäden an der Anlage selbst ist auch die Gefahr für Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter durch austretende Flammen und Druckwellen groß. Zudem ergibt sich ein Produktionsausfall, während die Anlage wieder instandgesetzt werden muss. Neben den Reparaturkosten bedeutet diese Unterbrechung des Betriebs einen zusätzlichen wirtschaftlichen Verlust für das Unternehmen.Weiterlesen...

12. Jun. 2017 | 06:01 Uhr
Im Laufe der Diskussionen entstand die Erkenntnis, dass Chemie und Pharma zwar eine unterschiedliche Sprache sprechen, aber ähnliche Problemstellungen zu lösen versuchen.
„Es ist ein langer Weg“

1. Praxistagung Containment

Pharma und klassische Chemie in einem Raum versammelt – eine zunächst ungewöhnliche Kombination, die sich da am 23. Mai zur 1. Praxistagung Containment, eine Gemeinschaftsveranstaltung von CHEMIE TECHNIK/Pharma+Food und PTS, in München zusammenfand. Doch am Ende der Veranstaltung mit Fokus auf den Arbeits- und Produktschutz stand die Erkenntnis: Das passt.Weiterlesen...

05. Mai. 2017 | 06:06 Uhr
Forolyseoxidation
Mit UV-Licht gegen Gestank

Fotolyseoxidation: Geruchsfreie Abluft in industriellen Prozessen

Neben einer Anlage, die zum Himmel stinkt, wohnt niemand gern: Geruchsbelästigung gehört sicherlich zu den häufigsten Sorgen von Anwohnern im Umfeld von Chemiewerken. Insbesondere, wenn der üble Geruch auch eine Gefahr für die Gesundheit mit sich bringt. Die Abluft einer Anlage frei von unangenehmen oder sogar schädlichen Geruchsträgern zu halten, liegt darum besonders im Interesse der Betreiber.Weiterlesen...

17. Apr. 2017 | 08:50 Uhr
Güntner Glycol Guard
Hält verunreinigtes Wasser zurück

Glykol-Auffangsystem Glycol Guard

Mit dem Glykol-Auffangsystem Glycol Guard bietet Güntner für seine Fluidkühler eine Lösung zur Einhaltung der relevanten Vorgaben zum Gewässerschutz. Es besteht aus Wanne, Regler, Sensoren und Absperrventil.Weiterlesen...