Themenbereich Sicherheit & Umwelt CHEMIE TECHNIK

Sicherheit & Umwelt

Chemieanlagen müssen sicher konstruiert und betrieben werden. Unsere Rubrik Sicherheitstechnik umfasst sowohl Aspekte der Arbeitssicherheit, als auch der Anlagensicherheit und des Umweltschutzes. Ex-Schutz gehört dazu genauso wie Aspekte der Cyber Security.

25. Mai. 2022 | 06:05 Uhr
UV Anlage violi q uv
Pharma+Food
Keimfreies Wasser ohne Chemikalien

Neue Anlagenreihe violiQ UV zur UV-Desinfektion

Die Desinfektionsanlagenfamilie violiQ:UV von Grünbeck zeichnet sich durch eine hohe Leistung bei der Wasserentkeimung aus.Weiterlesen...

20. Mai. 2022 | 13:13 Uhr
Digitale Dynamitstange
Kollateralschäden infolge der westlichen Ukraine-Unterstützung

Ex-Nato-General warnt vor russischen Cyberangriffen auf die Industrie

Ransomware-Angriffe auf Pipeline- und Tanklagerbetreiber, Ausfälle bei Windkraftanlagen – immer häufiger geraten Industrieunternehmen in das Fadenkreuz von Hackern. Dabei spielen vor allem in der aktuellen Situation politische Motive eine immer stärkere Rolle, wurde auf den IMI OT-Community Days im Mai deutlich.Weiterlesen...

Aktualisiert: 17. Mai. 2022 | 15:13 Uhr
Netzwerkkabel mit Kondom
Top 10 des Jahres 2021

Das sind die beliebtesten Passwörter der Deutschen

Durch die Ukraine-Krise hat sich die Diskussion um Cyber Security weiter verschärft. Ein Dauerbrenner ist geblieben: unsichere Passwörter.Weiterlesen...

12. Mai. 2022 | 06:32 Uhr
Chemieanlage
Dem Virus einen Schritt voraus

Aufbau eines Corona-Frühwarnsystems für industrielle Betriebe

In der Covid-19-Pandemie hat sich gezeigt, dass die Untersuchung von Abwasser als Frühwarnsystem für die Virusausbreitung dienen kann. Das gilt nicht nur für kommunale Anlagen, sondern kann auch in industriellen Betrieben viele Vorteile bringen.Weiterlesen...

10. Mai. 2022 | 06:20 Uhr
In diesen Behältern wird das erzeugte VE-Wasser zwischengespeichert.
Effizienz in jeder Faser

Produktion von VE-Wasser für die Chemiefaser-Herstellung

Für die Produktion von Chemiefasern ist speziell aufbereitetes Wasser unverzichtbar. Speziell angepasste Wasseraufbereitungsanlagen zur Vollentsalzung können hier für einen deutlich geringeren Wartungsaufwand und eine höhere Wirtschaftlichkeit sorgen.Weiterlesen...

09. Mai. 2022 | 06:43 Uhr
Wasser
Abwasserfreie Produktion ist möglich

Kernthema der Ifat

Wasserknappheit gehört zu den Faktoren, die abwasserarme oder gar abwasserfreie industrielle Prozesse in Zukunft noch interessanter machen werden. Auf der Ifat sollen die dafür erforderlichen Technologien präsentiert und die Marktbedingungen diskutiert werden.Weiterlesen...

04. Mai. 2022 | 08:03 Uhr
Kraftwerk Lingen von RWE
10 MW Druck-Alkali-Elektrolyseur in Lingen

RWE erteilt Elektrolyse-Auftrag an Sunfire

Der Energiekonzern RWE hat den Elektrolysespezialisten Sunfire beauftragt, eine Elektrolyseanlage für grünen Wasserstoff zu liefern. Das Projekt wird in Lingen realisiert werden.Weiterlesen...

02. Mai. 2022 | 06:53 Uhr
Wasserstoff
Mit Sicherheit beherrschbar

Herausforderungen beim Umgang mit grünem Wasserstoff

Der Einstieg in eine „Wasserstoff-Wirtschaft“ ist in vollem Gange. Obwohl die Chemieindustrie seit Jahrzehnten im Umgang mit Wasserstoff geübt ist, ergeben sich gerade im Bereich der Sicherheitstechnik daraus auch neue Herausforderungen.Weiterlesen...

29. Apr. 2022 | 08:50 Uhr
Explosion
Veranstaltung von R. Stahl benennt Trends und Veränderungen

Expertenforum zum Explosionsschutz adressiert alte und neue Herausforderungen

Explosionsschutz ist ein Dauerbrenner. Auf dem Expertenforum des Ex-Ausrüsters R. Stahl wurde das im April wieder einmal sehr deutlich. Denn neben tagesaktuellen Problemstellungen wie der Qualifizierung von Personal oder neuen Automatisierungslösungen kommen beispielsweise beim Thema Wasserstoffwirtschaft neue Anforderungen hinzu – und die haben es in sich.Weiterlesen...

29. Apr. 2022 | 06:27 Uhr
Industrieabgase
Fruchtbare Abgase

Adsorptionstechnologie - Düngemittel aus Industrieabgasen

In den Niederlanden wird erstmals eine neue Lösung eingesetzt, um mit Stickoxiden aus Industrieabgasen beispielsweise Düngemittel herzustellen. Der Schlüssel dazu liegt in der besonderen Adsorptionstechnologie.Weiterlesen...