Themenbereich Sicherheit & Umwelt CHEMIE TECHNIK

Sicherheit & Umwelt

Chemieanlagen müssen sicher konstruiert und betrieben werden. Unsere Rubrik Sicherheitstechnik umfasst sowohl Aspekte der Arbeitssicherheit, als auch der Anlagensicherheit und des Umweltschutzes. Ex-Schutz gehört dazu genauso wie Aspekte der Cyber Security.

11. Apr. 2012 | 15:25 Uhr
April 2012
Erfolgreich eliminiert

Sulfidische Ablaugen durch Niederdruck-Nassoxidation behandeln

Bei Anlagen zur Ethylenproduktion und in Raffinerien fallen unter anderem beim Merox-Verfahren stark alkalische Ablaugen (Spent Caustic) an, die in Abhängigkeit von dem Prozess auch Mercaptane, Sulfide, Phenole, Kresole und andere organische Verbindungen, wie etwa kondensiertes Öl und Benzole enthalten. Aufgrund dieser Belastung ist eine spezielle Vorbehandlung notwendig, bevor diese Abwässer einer biologischen Kläranlage zugeführt werden können.Weiterlesen...

10. Apr. 2012 | 08:55 Uhr
April 2012
Neue Maßstäbe gesetzt

Schadstoffarme Lösung für die Abwasserbehandlung in Raffinerien

In Deutschland setzt die Raffinerie BP Gelsenkirchen Horst mit ihrer neuen Abwasser- und Abluftbehandlung in der ölverarbeitenden Industrie neue Maßstäbe. Das gesamte Abwasser und Regenwasser aus dem Raffineriegebiet wird in verschiedenen Aufbereitungsschritten behandelt, die Abluft aus der Anlage für das Verfahren wird gesammelt und in einer thermisch regenerativen Abluftaufbereitungsanlage verbrannt.Weiterlesen...

05. Apr. 2012 | 07:00 Uhr
Abluftwäscher Friudrit
Luxus oder Notwendigkeit?

Abluftwäscher Friudrit

Bei der Reinhaltung der Abluft ist neben der Umwelt- und Gesundheitsbelastung durch Schadstoffe auch die Schädigung von ablufttechnischen Anlagen zu beachten. Der Friudrit Abluftwäscher von Friatec ermöglicht die Reinigung der Abluft direkt am Ort der Entstehung der Schadstoffe.Weiterlesen...

03. Apr. 2012 | 07:32 Uhr
Antriebssysteme mit Frequenzumrichter vor Ausfällen schützen

Differenzstromüberwachungsgerät

Danfoss stellt ein antriebsintegriertes allstromsensitives Differenzstromüberwachungsgerät zur Erkennung von Isolationsfehlern und unzulässigen Erdfehlerströmen vor. Das speziell auf VLT-Frequenzumrichter angepasste Gerät überwacht das vollständige Antriebssystem, inklusive Filter, Frequenzumrichter, Motor und Motorkabel.Weiterlesen...

11. Mär. 2012 | 09:26 Uhr
TOC-Messgerät Quick TOC Pharma
Klarheit bei Verunreinigungen

TOC-Messgerät Quick TOC Pharma

Das TOC-Messgerät Quick TOC Pharma von LAR Process Analysers bestimmt zuverlässig den echten gesamten organischen Kohlenstoffgehalt (TOC) in niedrigsten Messbereichen.Weiterlesen...

07. Mär. 2012 | 10:39 Uhr
Feststoff-Trennsystem AmaDS3
Effiziente Druckentwässerung von Abwasser

Feststoff-Trennsystem AmaDS3

Für die Druckentwässerung von Abwasser hat KSB das Feststoff-Trennsystem AmaDS3 (Dry Solids Separation System) entwickelt. Es ist eine Kombination aus einem trocken aufgestellten Feststoff-Trennsystem und zwei Abwasserpumpen in Prozessbauweise. Die Anlage ist nach Angaben des Herstellers wirtschaftlich und betriebssicher.Weiterlesen...

05. Jan. 2012 | 07:00 Uhr
Funkenlöschanlagen UHS
Reaktionszeit um bis zu Faktor 3 reduziert

Funkenlöschanlagen UHS

Mit der neuen schnellen Löschautomatik UHS (Ultrahigh Speed) wird die Reaktionszeit der Funkenlöschanlagen von Grecon verkürzt. Damit lassen sich Produktionsprozesse überwachen, für die der Einsatz dieser vorbeugenden Brand- und Explosionsschutz-Technik bisher kaum möglich war.Weiterlesen...

06. Dez. 2011 | 03:01 Uhr
Dezember 2011
Der Wehr zu Leibe rücken

Ist die Werkfeuerwehr noch notwendig?

Eine behördlich angeordnete Werkfeuerwehr stellt vor allem für mittelgroße Chemiestandorte einen großen Kostenfaktor dar. Aus diesem Grund ist eine neuere Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen von Interesse, welche die Voraussetzungen für Anordnung und Auflösung einer Werkfeuerwehr präzisiert.Weiterlesen...

15. Sep. 2011 | 07:00 Uhr
Schutzanzüge Microchem 4000 und 5000
Geschaffen für den harten Einsatz

Schutzanzüge Microchem 4000 und 5000

Kompromisslosen Schutz dank hochwertiger Laminatmaterialien und sichere Barriere gegen Chemikalien und biologische Gefahrstoffe bietet der Schutzanzug Micrchem 4000 von Microgard. Damit ist er für den Einsatz in besonders extremen Gefahrbereichen geeignet.Weiterlesen...

05. Aug. 2011 | 15:08 Uhr
August 2011
Starkes Ergebnis

Abluftreinigung bei schwierigen Prozessbedingungen durch thermische Oxidation

Anlagenbauer stehen im Bereich der Abluftreinigung einigen Herausforderungen gegenüber. In einigen Fällen liegen zum Beispiel stark korrosive und verschmutzende Bedingungen im Produktionsprozess vor, die spezielle Verfahren zur Abluftreinigung benötigen. Dies soll anhand eines Beispiels aus der Praxis verdeutlicht werden.Weiterlesen...