Themenbereich Sicherheit & Umwelt CHEMIE TECHNIK

Sicherheit & Umwelt

Chemieanlagen müssen sicher konstruiert und betrieben werden. Unsere Rubrik Sicherheitstechnik umfasst sowohl Aspekte der Arbeitssicherheit, als auch der Anlagensicherheit und des Umweltschutzes. Ex-Schutz gehört dazu genauso wie Aspekte der Cyber Security.

09. Aug. 2023 | 10:44 Uhr
Zahnräder aus Metall; PFAS-Verbot, Ewigkeitschemikalien, Schmierstoffe, per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen, Chemie-Technik, Elkalub, Maschinenbau
Handlungsempfehlungen bei einem möglichen PFAS-Verbot

PFAS in Schmierstoffen

Ein mögliches Verbot von PFAS sorgt für Unruhe bei Maschinenbauern, denn von der neuen Gesetzgebung sind auch Schmierstoffe betroffen. Was Anwender jetzt konkret tun können, hat der Schmierstoffhersteller Chemie-Technik zusammengefasst.Weiterlesen...

09. Aug. 2023 | 06:19 Uhr
Berstscheibe zum Schutz des Sicherheitsventils
Ersparnis durch sinnvolle Kombination

Kombination von Berstscheibe und Sicherheitsventil

Spricht eine Druckentlastungseinrichtung zu früh an, verliert man unnötig Produktionszeit und Material. Entlastet sie zu spät, können Schäden an der Anlage oder am Personal die Folge sein. Wenn Sicherheitsarmaturen sinnvoll kombiniert werden, kann diese Kombination Kosten senken und die Anlagenverfügbarkeit erhöhen.Weiterlesen...

08. Aug. 2023 | 06:36 Uhr
Messgerät über einem Gewässer
Hilfe bei den neuen Wasser-Herausforderungen

CT-Interview mit Ralf Höll, Produktmanager bei Vega

Extremwetter-Ereignisse, kritische Infrastrukturen, neue gesetzliche Bestimmungen – die Herausforderungen in der industriellen Wasser- und Abwasserbehandlung sind vielfältig. Wie sich diesen mithilfe von intelligenter Mess- und Automatisierungstechnik begegnen lässt, haben wir mit Ralf Höll, Produktmanager bei Vega, besprochen.Weiterlesen...

Aktualisiert: 03. Aug. 2023 | 08:50 Uhr
Dyneon-Standort im Chemiepark Gendorf
3M erteilt Absage an Landkreis

Update: Stiftungslösung für Dyneon-Rettung vom Tisch

Die von der Schließung bedrohte Fluorpolymer-Produktion von Dyneon im Chemiepark Gendorf kann nicht durch eine Stiftung fortgeführt werden. Einer entsprechenden Idee des Landkreises erteilte der Mutterkonzern 3M eine Absage.Weiterlesen...

02. Aug. 2023 | 12:34 Uhr
Lufthansa-Flugzeug über grüner Landschaft
Erste großtechnische Produktion von biogenem SAF in Deutschland

Lufthansa lässt nachhaltiges Kerosin in Speyer produzieren

Die Chemiegruppe HCS soll die Lufthansa in Zukunft mit nachhaltig produziertem Kerosin versorgen. Das sogenannte Sustainable Aviation Fuel (SAF) soll ab 2026 am Produktionsstandort der HCS-Tochter Haltermann Carless in Speyer hergestellt werden.Weiterlesen...

02. Aug. 2023 | 12:13 Uhr
Flugzeug, das mit nachhaltigen Flugkraftstoffen fliegt
Emissionen, Produktion und Bedarf von Sustainable Aviation Fuels

Was steckt hinter nachhaltigen Flugkraftstoffen (SAF)?

Die Verkehrswende ist in vollem Gange. Während immer mehr Elektrofahrzeuge auf die Straße gelangen, lässt sich der Flugverkehr nur durch nachhaltige Flugkraftstoffe dekarbonisieren. Was steckt hinter den sogenannten Sustainable Aviation Fuels (SAF)?Weiterlesen...

31. Jul. 2023 | 14:42 Uhr
Twaice Battery Research Center
Wissenschaftliche Ursachen und Prävention

Wie entstehen Batteriebrände?

Der brennende Autofrachter "Fremantle Highway" in der Nordsee vor Ameland hat auch eine Diskussion um die Sicherheit von Batterien ausgelöst – eine der Batterien der geladenen E-Autos steht als Brandursache im Verdacht. Grundsätzlich sind Batteriebrände jedoch extrem selten.Weiterlesen...

31. Jul. 2023 | 14:29 Uhr
Im-Green-Produktion von Braskem
Anlage für biobasiertes Ethylen ausgebaut

Braskem erweitert Biopolymer-Produktion in Triunfo

Der Chemiekonzern Braskem hat die Kapazität seiner Biopolymer-Produktion erhöht. Die Anlage für biobasiertes Ethylen, den Ausgangsstoff für die Kunststoff-Produktion, im brasilianischen Petrochemie-Komplex von Triunfo kann nun 30 % mehr produzieren.Weiterlesen...

25. Jul. 2023 | 09:32 Uhr
AtWaPlas-Projektteam vor dem Hintergrund einer Fabrikhalle
Wie bekommt man Ewigkeitschemikalien aus dem Wasser?

Fraunhofer IGB entwickelt Verfahren zur PFAS-Entfernung

Gewässer und Böden von PFAS zu befreien ist zwar möglich, aber aufwendig und produziert Sondermüll. Nun haben Fraunhofer-Forscher ein Verfahren entwickelt, mit dem sich die „Ewigkeitschemikalien“ energieeffizient aus Wasser entfernen lassen.Weiterlesen...

20. Jul. 2023 | 10:29 Uhr
standort von Total Energies in Jubail, Saudi Arabien
Konsortium startet Projekt im Mittleren Osten

Zertifizierte Kreislauf-Polymere aus Plastikabfällen

Aramco, Total Energies und Sabic haben erfolgreich Öl aus Plastikabfällen in zertifizierte Kreislaufpolymere umgewandelt. Es ist das erste derartige Projekt in der MENA-Region.Weiterlesen...